Crowdfunding beendet
Wir wollen mehr Zauberei in die Welt bringen. So entstand die Idee, einen ganz besonderen Zauberkasten zu entwickeln. Kein Sammelsurium billiger Tricks, sondern ein anspruchsvolles Set an Requisiten kombiniert mit dem Wissen für Bewegung, Sprache, Timing, Dramaturgie und natürlich Humor. Die Idee für das Faszinarium war geboren. Wer sich mit dem Faszinarium beschäftigt, erlernt nicht nur ein paar Kunststücke, sondern taucht vollständig ein in die Welt der Wunder und des Staunens.
71.085 €
Fundingsumme
146
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
29.11.2021

Meet the Makers

Christian Pfaff
Christian Pfaff1 min Lesezeit

Unser Faszinarium entsteht durch die Zusammenarbeit mit tollen Leuten. Die hier wollen wir euch kurz vorstellen: Tobias Dostal, Mario Lopez und Wolfgang Moser sind drei echte Meister der Illusion. Jeder trägt auf seine Weise zum Gelingen unseres Projekts bei, und ihr dürft euch schon jetzt darauf freuen, sie später kennenzulernen, wenn sie euch in den vielen Videolektionen des Faszinariums zeigen, wie ihr die Magie in euren Alltag bringt.

Datenschutzhinweis
09.12.2021

Yeah!

Jan Logemann
Jan Logemann1 min Lesezeit