Detox - Das multimediale Endzeitdrama
Ein ergreifendes Drama, erzählt mit unkonventionellen Mitteln. Eine packende Geschichte, die einen digitalen Roman mit Spielfilm, Tonaufnahmen und vielen weiteren Medien verschmelzen lässt. "Detox" zeigt eine Welt, in der sich jeder selbst der Nächste ist. Eine Welt voll Schrecken und Verlust, von der wir nicht mehr weit entfernt sind. Und eine Welt, die einen Mann mit der Frage konfrontiert, ob es sich lohnt, am letzten Funken Hoffnung festzuhalten.
2.700 €
finanziert
80
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
24.12.2015

Frohe Feiertage!

Christina Honig
Christina Honig1 min Lesezeit

Liebe Fans und Unterstützer,

viel ist passiert in diesem Jahr: Unsere Postproduktion hat einen großen Sprung nach vorne gemacht, wir konnten Teaser und Trailer veröffentlichen und unsere Website relaunchen. Durch unseren Merchandiseshop und vor allem dank unzähliger großer und kleiner Spenden im Crowdfuding ist eine Fertigstellung unseres multimedialen Endzeitdramas im kommenden Frühjahr nun greifbar geworden. Es existiert bereits ein Prototyp unserer Software und die nächsten Monate werden wir damit verbringen, unsere Zusatzinhalte und deren Design fertig zu stellen.

Auch ihr habt in diesem Jahr einen wichtigen Schritt zum Erfolg des Projekts beigetragen und für euren Glauben an "Detox" danken wir euch an dieser Stelle herzlich!

Für heute wünschen wir euch frohe Weihnachten mit euren Familien und Freunden, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit den besten Grüßen im Namen des ganzen Teams,
euer Marketing-Team

Impressum
Schwarzfuchs Filmproduktion GbR, Philip Müller und Christina Honig
Christina Honig
Bahnhofstraße 19
09648 Mittweida Deutschland