Wir sind eine junge Initiative aus München mit dem Namen Kraxlkollektiv, die ihre Leidenschaft zum Bouldern mit mehr Menschen teilen möchte. Unser Ziel ist es mehrere, kostenlose und öffentlich zugängliche Boulderwände in München zu errichten und so ungenutzte Stadtflächen aufzuwerten. Mit eurer Spende stellen wir im Sommer 2021 die Boulderwand "Dicker Hans" auf die Theresienwiese.
2.463 €
Fundingsumme
67
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Das Projekt ist nicht erfolgreich. Kopf hoch, die nächste Möglichkeit kommt sicherlich bald.
11.07.2021

Crowdfunding für die Boulderwand „Dicker Hans“ ist gescheitert

Das Kraxlkollektiv
Das Kraxlkollektiv1 min Lesezeit

Hallo zusammen,

Leider hat es mit dem Crowdfunding für unsere Boulderwand „Dicker Hans“ auf der Theresienwiese nicht geklappt.
Deshalb werden eure Spenden natürlich zurückerstattet.
Doch es gibt auch super Neuigkeiten! Durch die großartige Unterstützung der Stadt München und der DAV Sektion München & Oberland haben wir die Möglichkeit den „Dicken Hans“ doch noch in diesem Sommer zu bauen. Ihr könnt euch also auf jede Menge Kraxlspaß auf der Theresienwiese freuen! Wir bedanken uns für eure Unterstützung und können es nicht erwarten euch an der Boulderwand zu sehen!
Über Spenden auf das Vereinskonto freuen wir uns natürlich.

https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/spenden/spende-an-oberland

Verwendungszweck: Kraxlkollektiv Dicker Hans

Beste Grüße
Euer Kraxlkollektiv

Impressum
DAV Sektion USC
Manfred Dosch
Helene-Mayer-Ring 31
80809 München Deutschland