<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
DIE EPILOG -- Zeitschrift zum Gesellschaftswandel
Mit einem kleinen Team von Absolventen und Studenten der Bauhaus-Universität Weimar haben wir einen Verlag zur Herausgabe eines neuen Gesellschaftsmagazins gegründet. Mit „DIE EPILOG“ wollen wir eine optimistische und bejahende Perspektive auf den kulturellen und gesellschaftlichen Wandel der Gegenwart bieten. Die Zeitschrift soll mit einer Startauflage von 10.000 Exemplaren bundesweit sowie im deutschsprachigen Ausland erhältlich sein.
2.707 €
2.500 € Fundingziel
154
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.05.13 15:58 Uhr - 25.05.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 2.500 €
Kategorie Journalismus
Ort Weimar
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Mads Pankow Verlag
Mads Pankow
Helmholtzstraße 15
99425 Weimar Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Landwirtschaft 5.0
Wissenschaft
DE
Landwirtschaft 5.0
Biodiversität stärken, globale Abkühlung einleiten. Mit einer neuen Landwirtschaft zur Rettung der Artenvielfalt und des Klimas. Jetzt umsteuern.
26.794 € (179%) 7 Tage
Europäische Mode
Mode
DE
Europäische Mode
Schrei es raus, dass Du Europäer bist. Setze ein Statement mit unser Mode.
3.512 € (33%) 3 Tage