Mein Ziel ist es, transparent zu machen was berufstätige Mütter neben ihrem Job alles für das Wohl ihrer Familie leisten. Da sie dabei oft an ihre Belastungsgrenzen stoßen, ist es an der Zeit, dass ALLTAGSAUFGABEN innerhalb der Beziehung und Familie NEU VERTEILT werden. Mein Buch dient dabei als WEGWEISER und ARBEITSBUCH, um das Ziel einer gleichberechtigten Aufgabenteilung, also einer guten KooPAARation, zu erreichen.
7.225 €
Fundingsumme
55
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 Die KooPAARation
 Die KooPAARation
 Die KooPAARation
 Die KooPAARation
 Die KooPAARation

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.04.21 09:08 Uhr - 15.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni - Juli 2021
Startlevel 7.000 €

Ich möchte meinen Traum, Frauen einen Weg aus der Überlastung aufzuzeigen verwirklichen, indem ich das Arbeitsbuch als Leitfaden und Wegweiser veröffentliche.

Kategorie Literatur
Stadt Essen
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Für, mit und über Frauen ohne
Literatur
DE

Für, mit und über Frauen ohne

Ein Buch über das MRKH-Syndrom – Eine von 5.000 Frauen kommt ohne Gebärmutter und voll ausgebildete Scheide zur Welt. Dieses Buch soll ihnen helfen.
Metropolis
Mode
DE

Metropolis

Eine Hommage an die Ruhr, als Symbol für erfolgreichen Strukturwandel in unserer Heimat, dem Ruhrgebiet.
Was ist das denn?  Das "Tastdem"!
Musik
DE

Was ist das denn? Das "Tastdem"!

Zwei verrückte Pianisten (Be-Flügelt) & ein weltoffenes Klavier auf musikalischer Abenteuerreise quer durch Deutschland in 21 Tagen auf dem "TASTDEM"