Crowdfinanzieren seit 2010
Musik, Vater-Tochter Konflikt, Anerkennung. Helmut Sonnephie arbeitet permanent für sein Schokoladenimperium und ignoriert den Wunsch seiner Tochter Sophie, Sängerin zu werden. Als Sophie durch ein skurriles Gesangs-Experiment das Imperium zerstört und damit eine ganze Stadt zu Fall bringt, will der Vater Selbstmord begehen. Mit der Kraft der Musik kämpft Sophie gegen Fräulein Zuckersüß – rechte Hand des Vaters und inzwischen Firmenchefin – für die Freiheit der Stadt.
Finanzierungszeitraum
04.01.12 - 31.01.12
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
3.000 €
Stadt
Uelzen
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden

Kooperationen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Spielfilm "Die Stimme der Freiheit"
www.startnext.com