Crowdfunding beendet
Costa Rica und Schweden treiben mit konsequenten Maßnahmen und unter Einbeziehung der Bevölkerung den Umwelt- und Klimaschutz voran. In Costa Rica werden Wälder wieder aufgeforstet statt abgeholzt, seit 1994 steht das „Recht auf eine gesunde Umwelt“ in der Verfassung. In Schweden ist die Liebe zur Natur in der Bevölkerung tief verankert; das Bildungssystem fördert eigenverantwortliches Denken. Für mein nächstes Buch möchte ich diese zwei Länder besuchen.
583 €
Fundingsumme
10
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Die Welt von morgen
 Die Welt von morgen
 Die Welt von morgen
 Die Welt von morgen
 Die Welt von morgen
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.06.21 11:18 Uhr - 30.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab November 2021
Kategorie Journalismus
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Unser Planet steckt in einer tiefen Krise, wir haben uns von der Natur entfernt, Klimawandel und Umweltzerstörung schreiten immer weiter voran. Anhand von Costa Rica und Schweden zeige ich in meinem nächsten Buch, wie Umwelt- und Klimaschutz gelingen kann und was es braucht, Menschen zu eigenverantwortlichem Handeln zu bewegen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Ziel als Journalistin und Autorin ist es, Lösungen für die dringendsten Probleme unserer Zeit aufzuzeigen und Mut zu machen. Ich spreche mit meiner Arbeit all jene an, die genug von Negativschlagzeilen haben und selbst einen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft leisten möchten. Daher wird es in meinem nächsten Buch darum gehen, wie wir gemeinsam die Welt von morgen gestalten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil angesichts des Zustands unseres Planeten Positivbeispiele und Lösungen immer wichtiger werden und diese in den herkömmlichen Medien oft zu kurz kommen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ich werde Costa Rica und Schweden besuchen, um dort mit Menschen zu sprechen und Projekte zu besuchen, die in relevanten Bereichen wie Umwelt- und Klimaschutz neue Wege gehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Susanne Wolf, freie Journalistin und Autorin mit Schwerpunkt Umwelt und Nachhaltigkeit
https://susanne-wolf.com/

Projektupdates

06.12.21 - Liebe UnterstützerInnen, da ich in dieser...

Liebe UnterstützerInnen,
da ich in dieser schwierigen Zeit für meine Familie da sein möchte, werde ich meine Reise um einige Monate verschieben.
Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten.
Danke für euer Verständnis und liebe Grüße, Susanne

Unterstützen

Teilen
Die Welt von morgen
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren