Wir brauchen Schubkraft! Zusammen bringen wir die erste deutsche Frau ins All. Lasst uns gemeinsam Geschichte schreiben und die erste privat finanzierte deutsche Raumfahrtmission verwirklichen. Im Jahr 2020 wird die erste deutsche Astronautin ins All fliegen – ihre Mission startet schon heute. Mit vereinten Kräften kommen wir einen großen Schritt voran!
68.590 €
Fundingsumme
458
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
28.04.2017

Das sind unsere zwei großartigen Astronautin-Trainees

Herwig Renkwitz
Herwig Renkwitz1 min Lesezeit

Die Entscheidung ist gefallen: Nicola Baumann, Eurofighter-Pilotin aus Köln, und Insa Thiele-Eich, Meteorologin aus Bonn, haben sich im Finale gegen vier weitere Kandidatinnen durchgesetzt. Die zwei Frauen aus NRW überzeugten die Jury und sicherten sich damit die zwei begehrten Ausbildungsplätze zur Astronautin. Eine von ihnen soll noch vor 2020 als erste deutsche Astronautin zu einer Forschungsmission auf die ISS fliegen. Für den Job als erste deutsche Astronautin im All bewarben sich über 400 Frauen aus der ganzen Bundesrepublik.

Impressum
Die Astronautin
Claudia Kessler
Flughafenallee 24
28199 Bremen Deutschland

0421/ 4304230