Crowdfunding beendet
Digital Retro Park
Egal welcher dein erster war - in unserem "Digital Retro Park" (DRP) werden Retro-Rechner wieder lebendig: Du zockst alte Spiele-Klassiker auf Amiga, Atari und Commodore. In der Lötecke reparierst du kaputte Rechner. Spielerisch zeigt sich, wo unsere modernen Smartphones und Tablets herkommen. Früher haben nur Nerds Rechner überhaupt zum Laufen gebracht, heute beherrschen anwenderfreundliche Gadgets uns alle. Deshalb komm mit auf eine Reise zurück in die Zukunft! Danke für deine Unterstützung!
25.079 €
Fundingsumme
268
Unterstütz­er:innen
Gefördert von kulturMut 2014
Cofunding 17.500 €
07.12.2014

Wie geht's nach dem Erfolg weiter?

Roman Kessler
Roman Kessler2 min Lesezeit

Folgendes: Wenn ihr wissen wollt, wie es mit dem Digital Retro Park weitergeht, könnt ihr das morgen beim Frankfurter Webmontag live erfahren - vor Ort oder im livestream. Die meisten Dankeschöns werden vor Weihnachten bei euch sein!

Aber langsam: Seit dem großen Erfolg unseres Crowdfundings, den wir nur euch verdanken, ist fast ein Monat vergangen. Das eingesammelte Geld haben wir noch nicht komplett auf dem Konto. Der Löwenanteil von der Stiftung fließt uns erst im neuen Jahr zu.

Der Versand eurer Dankeschöns beginnt jedoch schon jetzt: Wer Ohrringe, Retro-Rechner-Quartett, Nerd Dreams Kalender oder einen Tag im Flippermuseum bestellt hat, wird sein Dankschön noch vor Weihnachten erhalten.

Allen T-Shirt-Unterstützern sei gesagt: Wir haben derzeit drei Motive, zwischen denen wir uns nicht entscheiden können. Daher werden wir in Kürze eine Umfrage unter allen machen, die das T-Shirt wollten. So könnt ihr selbst bestimmen und wählen, was euch am besten gefällt. (Übrigens ist uns aufgegfallen, das bei zweien noch die Größenangabe fehlt. Ich habe euch gemailt, bitte schaut noch mal in eure Inbox.)

Was die Partygänger, Fördermitglieder und "Hall of Fame"-Unterstützer angeht: Wir vergessen euch nicht, aber arbeiten jetzt erstmal die oben genannten Dankeschöns ab.

Allen von euch - mit Dankeschön oder freien Beträgen - nochmal ein herzliches Dankeschön von allen im Digital Retro Park e.V. !!!

Beim morgigen Frankfurter Webmontag (8. Dezember) könnt ihr dann live dabei sein, wenn der 2. Vorsitzende Stefan Pitsch und ich sprechen. Die Frankfurter Webmontage finden ja jeden zweiten Montag im Monat in der Brotfabrik statt. Der Einlass beginnt um 19 Uhr.

Wer nicht selbst vor Ort sein kann, schaut den livestream: http://www.wmfra.de/programm/webmontag-frankfurt-67-super-retro.html

Das Motto ist diesmal "Super Retro". Dazu passend sprechen unser 2. Vorsitzender Stefan Pitsch und ich in zwei Vorträgen. Außerdem gibt es weitere Redner.

Für euch sicher am spannendsten, ist die Frage, wie es mit dem Digital Retro Park weiter geht. Die Kurzfassung: Nun, zunächst machen wir vom 11. Januar - 10. Februar eine Atari-Auststellung in Offenbach (siehe Bild). Wir sind fleißig auf Raumsuche und hoffen, im Spätsommer 2015 eröffnen zu können.

Mehr erfahrt ihr wie gesagt morgen beim Frankfurter Webmontag! Wie immer wird auch getwittert und so könnt ihr auch direkt Fragen stellen!

C U there! Viele Grüße

Roman (ä) nerd-dreams.com
@nerddream

Teilen
Digital Retro Park
www.startnext.com