Für die einen sind digitale Protestakteure Helden im Kampf gegen Massenüberwachung und für die anderen sind sie Verräter, die die Sicherheit westlicher Demokratien gefährden. Drei Jahre forschte ich zu den Phänomemen Big Data und digitaler Ungehorsam. Jetzt steht die Veröffentlichung meiner Erkentnisse an und dafür benötige ich deine Unterstützung.
869 €
finanziert
17
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Big Data und der digitale Ungehorsam

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.07.18 15:13 Uhr - 19.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.9.2018
Fundingziel 800 €

Die eine Hälfte des Druckkostenzuschusses habe ich bereits gespart. Jetzt gilt es die zweite Hälfte aufzutreiben. Dafür brauche ich deine Unterstützung!

Fundingziel 2 1.500 €

Es wäre natürlich super klasse, wenn der komplette Druckkostenzuschuss erreicht werden könnte. Dann könnte ich mich schneller neuen Projekten zuwenden.

Kategorie Wissenschaft
Stadt Potsdam
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

"Tremolo"
Film / Video
DE
"Tremolo"
Ein Film für Gehörlose und Hörende
6.280 € (42%) 33 Tage
GENERATION TOCHTER
Film / Video
DE
GENERATION TOCHTER
2. Drehblock – unser freies Filmkollektiv arbeitet an einem Coming-of-Age-Actionthriller mit feministischem und ästhetischem Anspruch
10.020 € (50%) 9 Tage
Wie Michel zum Weltretter wird
Literatur
DE
Wie Michel zum Weltretter wird
Das humorvolle Kinderbuch mit vielen wertvollen Tipps für kleine und große Weltretter*innen
6.941 € (116%) 19 Tage