Crowdfunding beendet
In "Das Mädchen, das von Ideen lebte" gibt es zwar keinen Drachen, aber die große Weiße, das blaue Partriarchat und die ständig zerplatzende Gefälligkeit, die das Mädchen, alle auf ihre Weise, gefangen halten. Es gibt auch keinen Prinzen, der das Mädchen rettet, sondern das Mädchen rettet sich selbst. Es geht um heutige, moderne Lebenswelten.
1.048 €
Fundingsumme
38
Unterstütz­er:innen

38 Unterstützer:innen

Martin Schneider
Martin Schneider
Friederike Klasen
Friederike Klasen
Dave Tjiok
Dave Tjiok
Stefanie Fuchs
Stefanie Fuchs
Anna Yona
Anna Yona
Raja Mollitor
Raja Mollitor
Benjamin Brandt
Benjamin Brandt
Johannes Götz
Johannes Götz
Jenny Hecker
Jenny Hecker
Carola Queitsch
Carola Queitsch
Birgit Landmann
Birgit Landmann
Christian Kolb
Christian Kolb
Anonyme Unterstützungen: 6
Teilen
Das Mädchen, das von Ideen lebte
www.startnext.com