Domus Domini - Brettspiel
DOMUS DOMINI von Autor Heinz-Georg Thiemann richtet sich an erfahrene Spieler. Es ist für 2-6 Spieler ab etwa 10 Jahren geeignet. Je Spieler sind 25 Minuten Spieldauer zu rechnen. Die Spieler sorgen als Äbte eines Klosters für Nahrungserträge, die sie in Cluny abliefern, damit die Mönche dort besser versorgt werden. Dafür bekommen sie Ablassbriefe und Taler. Für franjos ist es ein ungewöhnliches Spiel, weil die Zielgruppe der erfahrenen Spieler bisher nicht bedient wurde.
6.170 €
Fundingsumme
114
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
14.07.2020

Domus Domini - neue Variante schlechter Karren

Franz-Josef Herbst
Franz-Josef Herbst1 min Lesezeit

Seit einigen Jahren planen wir (Autor und Verlag) eine umfangreiche Erweiterung für DOMUS DOMINI. Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten wir zuletzt nicht mehr so viel testen wie geplant. Das hat für weitere Verzögerungen gesorgt. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Erweiterung "häppchenweise" als Print and Play - Versionen zu veröffentlichen.
Nach und nach werden einige Varianten erscheinen, die dann später in Summe die Erweiterung ergeben werden.
Der Fokus liegt dabei auf Varianten, für die lediglich Spielmaterial benötigt wird, was entweder schon im Grundspiel enthalten ist oder schnell selber ausgedruckt werden kann.
Viel Spaß mit den neuen Varianten!
https://www.familienspiele.de/spiele/domus_domini_spiel.htm#varianten

English, French and Dutch rules will follow soon.

Impressum
franjos Spieleverlag
Franz-Josef Herbst
Zum Brinkhof 22
33165 Lichtenau Deutschland

Umsatzsteuer-Ident-Nummer
DE 126 259 528