Domus Domini - Brettspiel
DOMUS DOMINI von Autor Heinz-Georg Thiemann richtet sich an erfahrene Spieler. Es ist für 2-6 Spieler ab etwa 10 Jahren geeignet. Je Spieler sind 25 Minuten Spieldauer zu rechnen. Die Spieler sorgen als Äbte eines Klosters für Nahrungserträge, die sie in Cluny abliefern, damit die Mönche dort besser versorgt werden. Dafür bekommen sie Ablassbriefe und Taler. Für franjos ist es ein ungewöhnliches Spiel, weil die Zielgruppe der erfahrenen Spieler bisher nicht bedient wurde.
6.170 €
finanziert
114
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.