Projekte / Film / Video
Miriamba
Ein Film über eine Frau, die man nicht leben lassen wollte. Nein, man wollte sie nicht töten. Nur das Leben in ihr wollte man nicht. Besatzungskind. Spanisch/deutsch/jüdische Mutter. Schwarzer Vater. Kinderheim. Geprügelt. Gedemütigt. Träume. Flucht. Adoption. Mensch. Endlich Mensch! Theater, Schauspiel, Film. Leben! Endlich lebenswert – in einer Welt, die das Wort lebensunwert kennt. Bislang Unterstützung durch Günter Wallraff und versch. Schauspieler. Jetzt muss das Drehbuch finanziert werden.
10.580 €
9.500 € Fundingziel
63
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.01.13 10:48 Uhr - 30.04.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 9.500 €
Kategorie Film / Video
Ort Köln

Projektupdates

25.03.13

Wir sind jetzt auch auf "creative.arte" zu finden! Hier der Link: http://creative.arte.tv/de/space/Miriamba/message/24151/Teaser_-_Miriamba/

20.03.13

Peter Brook schrieb mir gerade aus Paris Dear Joachim Luneschloss, Your project seems very imaginative and sensitive around the unique presence and qualities of Miriam Goldschmidt. Of course when the financing comes through you will have to discuss dates with us as a new theatre project with Miriam is already fixed. Good luck. Every wish, Peter Brook Hier ein Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Brook

14.03.13

Nun unterstützt auch Rolf Becker das Filmprojekt. Rolf Becker ist Schauspieler und Synchronsprecher, Mitbegründer des Berliner Heinrich-Heine-Preises, spielte z.B. unter der Regie von Volker Schlöndorff den Staatsanwalt Peter Hach in der Böll-Verfilmung "Die verlorene Ehre der Katharina Blum". Willkommen im Team!

05.03.13

Miriam Goldschmidt singt ein japanisches Lied: http://www.youtube.com/watch?v=PIP18XEg5QU

05.03.13

Miriam Goldschmidt singt dieses Lied, das die Compagnie von Peter Brook am: „C.I.C.T. / Théâtre des Bouffes du Nord“ in Paris, mit dem Schauspieler Yoshi Oida zu Proben einstudierte. Zu unserer Hauptdarstellerin schrieb uns der große Mann des Welttheaters: "In all my experience, Miriam Goldschmidt is unlike anyone else, a totally original talent. She sees life and expresses both as tragedy and as comedy. Any film that can capture this is worth of the support I can be given”. Peter Brook Paris 19/10/11" Wer dies genauso sieht, möge sich nicht davon abhalten lassen, unser Projekt mit kleinen oder auch größeren Sümmchen zu unterstützen! Denn wir meinen: MIRIAMBA wird ein außergewöhnlicher Film! Herzlichst, Joachim Lünenschloß

04.03.13

Nach Günter Wallraff und vielen Anderen, engagiert sich jetzt auch der Kabarettist Wilfried Schmickler für unser Filmprojekt MIRIAMBA. http://www.startnext.de/drehbuch-miriamba/blog/ Wir freuen uns sehr darüber!

Links
Impressum
NEUE FILZ FILM GmbH
Joachim Lünenschloß
Vorgebirgstr. 187
50969 Köln Nordrheinwestfalen

Fon: + 49.221.55.00.893
Fax: + 49.221.55.40.641

[email protected]
www.filzfilm.de

Sitz Köln
Amtsgericht Köln
HRB 70184
USt.-ID-Nr.: DE 273802039

Geschäftsführer: Joachim Lünenschloß

Kooperationen

Der bekannte Publizist unterstützt das Projekt.

Die Theater- und Filmschauspielerin Miriam Goldschmidt wird die Hauptrolle spielen.

Der Schweizer Schauspieler wird die Rolle des Leopold spielen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

59.646.760 € von der Crowd finanziert
6.596 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH