Crowdfunding beendet
Es ist Zeit für etwas Neues! DUMP & CHASE ist da. — Eishockey ist im Zeitschriftenregal nicht vorhanden. Das wollen wir ändern. Denn es ist noch Platz neben Surfen, Angeln und Hallenhalma. DUMP & CHASE ist das neue Magazin, das die Eishockey-Geschichten erzählt, die nicht im Spielbericht stehen. Wir blicken über die Banden, schauen in die Kabinen und zeigen, was Eishockey zum coolsten Sport der Welt macht. — Wir sind bereit und wollen nun in den Druck gehen! Lasse DUMP & CHASE Realität werden!
20.106 €
Fundingsumme
672
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 DUMP & CHASE
 DUMP & CHASE
 DUMP & CHASE
 DUMP & CHASE
 DUMP & CHASE

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.09.18 14:06 Uhr - 07.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2018
Startlevel 20.000 €

Unser Fundingziel sind 20.000 Euro. Damit bezahlen wir das Papier, den Druck, Autoren, Bildrechte sowie die coolen Dankeschöns für Eure Unterstützung.

Kategorie Journalismus
Stadt Frankfurt am Main

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um Zeit für Eishockey.

DUMP & CHASE ist ein Eishockey-Magazin. Wir erzählen die vielen tollen Geschichten aus dem coolsten Sport der Welt!

Standest Du auch schon mal vor dem Zeitschriftenregal auf der Suche nach Eishockey-Titeln? Jede Sportart, jedes Hobby hat ein, zwei Magazine – nur im Eishockey fehlte bisher so etwas. Im gesamten deutschsprachigen Raum gibt es heute kein Eishockey-Magazin. Mit DUMP & CHASE ändern wir das.

Sechs Ausgaben im Jahr zeigen wie vielfältig und spannend Eishockey ist. Eishockey ist mehr als nur der Kampf um Tore und Punkte auf dem Eis.

Liebevoll gestaltet, fundiert recherchiert und mit großer Liebe zum Eishockey. Im Dezember 2018 hältst Du die erste Ausgabe in Deinen Händen! Für die Finanzierung dieser Nummer dient diese Crowdfunding-Kampagne.

DUMP & CHASE ist zeitlos.

DUMP & CHASE berichtet nicht tagesaktuell über einzelne Spiele, Neuverpflichtungen, Gerüchte. Hierfür gibt es schon genug Berichterstatter. DUMP & CHASE hat den Gesamtkontext des deutschen und internationalen Eishockey im Blick. Die Ausgaben haben einen zeitlosen Charakter, mit einem ruhigeren Blick auf die Dinge.

Zeit für Eishockey.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

DUMP & CHASE ist ein Special-Interest-Titel, der in erster Linie deutsche, österreichische und schweizer Eishockey-Fans anspricht, die sich über die aktuelle Berichterstattung hinaus mit Eishockey befassen und unterhalten möchten:

  • Dauerkarten-Fans
  • Liebhaber des Eishockeys
  • Eishockey-Spieler
  • Groundhopper
  • Fahnenschwenker
  • Eishockey-Eltern
  • und alle anderen Eishockey-Enthusiasten
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wer jemals vor dem Zeitschriftenregal am Kiosk stand und nach einem Eishockey-Magazin gesucht hat, weiß, warum er/sie dieses Projekt unterstützen wird. Es gibt keine Titel, die Eishockey so feiern, wie wir.

Mit DUMP & CHASE zeigen wir Dir neue Seiten des Eishockeys.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eine erfolgreiche Finanzierung ermöglicht uns die gesamte Produktion der ersten Ausgabe. Neben dem Druck können wir die Autoren für ihre Texte, Fotografen für ihre Bilder sowie den Vertrieb bezahlen. Die erste Auflage liegt bei 10-15.000 Exemplaren, die über den Online-Shop und den Zeitschrifteneinzelhandel verkauft werden.

Eine Überfinanzierung wird in die zweite Ausgabe investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind drei Eishockey-Verrückte, die der Meinung sind, dass Eishockey endlich wieder ein gut gemachtes Magazin braucht. Jeder von uns ist von klein auf mit Eishockey in Berührung – egal ob auf oder neben dem Eis.

Stefan Kipple
Betrachtet die kaufmännischen Seiten genauso wie die gestalteten. Seinen wachen Augen entgehen keine Fehler – auch auf dem Eis als Kommentator oder Hobby-Spieler.

Jan Langela
Eishockey-Spieler, dessen Weg aufgrund seines wesentlich größeren Talents zum Zeichnen frühzeitig in den Kreativberuf führte. Nach Jahren in der Werbung heute als freier Grafiker und Illustrator tätig.

Matthias Scholze
Hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: vom Eishockey-Journalisten zum Medien-Verantwortlichen auf Klubseite. Und nun – back to the roots, bitte. Er kann es nicht lassen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
DUMP & CHASE
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren