Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Nach viel Arbeit und Herzblut, die ich in meine Musik gesteckt habe, möchte ich „ Dunkelgold“ nun endlich mit meiner Band "Drejs Quintet“ im renommierten Trixx Studio aufnehmen und herausbringen. Dafür brauche ich eure Unterstützung! Helft mir dabei, die Platte fertig zu stellen! Als Dankeschön könnt ihr euch ein Exemplar als CD sichern, einen Gästelistenplatz für das Berlin-Konzert erhalten oder euch an Fotoarbeiten aus meiner Serie "im Eis" erfreuen. Danke! Merci! Thanks! Спасибо!
Berlin
5.635 €
5.000 € Fundingziel
30
Fans
83
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Drejs Quintet - Dunkelgold

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.12.16 19:24 Uhr - 21.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2016 - Januar 2017
Fundingziel erreicht 5.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Das Album "Dunkelgold" wird das Debütalbum meiner Band "Drejs Quintet".

Unsere Musik bewegt sich im Bereich des Jazz, Hip Hop und Trip Hop. Ich freue mich ungemein nach mehrjähriger Arbeit an meinen Kompositionen mit Simon Quinn (Kontrabass, Synthesizer), Hanno Stick (Drums), Johanna Bernard (Violine, Clavinet) und Max Klaas (Percussions) in einem der besten Analog Studios in Berlin, mein erstes Album aufzunehmen.

Zur Zeit bin ich Master Student (European Jazz Master) an den Musikhochschulen in Berlin, Paris und Kopenhagen. Bevor im Frühjahr 2017 das erste Auslandssemester in Paris beginnt, möchte ich unbedingt das Kapitel "Dunkelgold" abschließen.

Der Albumname "Dunkelgold" ist gleichzeitig der Name einer meiner Kompositionen. Sie entstand am Klavier. Bei der Namensgebung fiel mir der schöne Schriftzug auf dem Klavier auf. Das Wort Dunkelgold war geboren. Ein Farbton, der gut zur Stimmung der Komposition und des gesamten Albums passt.

Die Zusammenführung erstklassiger Musiker mit unterschiedlichen, musikalischen Backgrounds finde ich sehr spannend. Jeder Einzelne ist prägend für den Groove, Sound und Vibe der Musik und eine sehr große Bereicherung für meine Kompositionen. Schonmal ein riesen Dankeschön an alle mitwirkenden Musiker! Ihr seid die besten!

Aufgenommen wird im "Trixx" Studio Berlin, einem sehr hochwertigen und renommierten Analog Studio, das die klangliche Bandbreite zwischen klassischem Jazz Quintett und experimenteller Rockband hochwertig abbilden kann. Referenzen reichen von Jazzmusikern wie Aki Takese, Alexander von Schlippenbach, Rudi Mahall über Hip Hop Artists wie Grandmaster Flash, Afrob und Lil Kim bis zur Hardcore Rock Band Rammstein.
Vom 24. bis 28. Januar 2017 steht eine Release Tour nach Dresden, Leipzig, Halle und Berlin an. Bis dahin wird "Dunkelgold" digital und als CD Version veröffentlicht.

Die Druckerei "Mengershausen Editionen" unterstützt mich bei der Erstellung verschiedener Drucke meiner Fotoarbeiten aus der Serie "im Eis". Sie sind Top-Spezialisten in ihrem Fach und haben bereits mit namhaften Künstlern und Galerien zusammengearbeitet. Auf die visuellen Ergebnisse freue ich mich sehr.

Die Bilder könnt ihr, je nachdem wie viel ihr zum Projekt beisteuern wollt, in verschiedenen Kombinationen mit CD oder ohne als Dankeschön erwerben.

Viel Spaß und größten Dank für eure Unterstützung!

Andrej

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, einen Top Sound zu kreieren und eine hervorragende Platte herauszubringen. Musik, die durch ihren Groove Köpfe nicken lässt und den Geist anregt.

Musik, die sowohl auf dem Fusion Festival als auch auf dem Montreux Jazz Festival funktioniert.

Musik, die Menschen anspricht, die gerne fokussiert zuhören ohne dabei intellektueller Überforderung ausgesetzt zu sein.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Musik ist von Menschen für Menschen gemacht.

Es ist wichtig, dass sie adäquat aufgenommen und so vielen Menschen wie möglich zugänglich gemacht wird.

Ich arbeite – genauso wie meine Mitmusiker – seit vielen Jahren und ausgiebig an meinen musikalischen Fähigkeiten und habe mit diesem Ensemble eine sehr spannende Band geschaffen.

Unser Sound gehört hinaus in die Welt!!!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Gute Aufnahmen, Mastern, aber auch die Gestaltung etc. kosten Geld. Ich möchte alle, die Arbeit in das Projekt stecken, entschädigen. Das ist mir wichtig. Mit den Einnahmen aus dem Crowdfunding könnte ich den größten Teil der Ausgaben finanzieren und würde trotzdem noch einige Posten aus eigener Tasche bezahlen. Gedeckt wären diese Kosten:

Bezahlung Trixx Studio Berlin für Recording und Mixing.
Bezahlung Master Studio.
Aufwandsentschädigung und Fahrtkosten für Musiker.
Kosten für Grafik Design.
Kosten für Film und Fotoarbeiten.

Aufwandsentschädigung für organisatorische Hilfe.

Sollte eure Unterstützung über die Mindestsumme hinaus gehen, wird das überschüssige Geld in Kosten für die Record Release Tour gesteckt und geht an die Musiker

Wer steht hinter dem Projekt?

Drejs Quintet:

www.drejs-quintet.com

Andrej Ugoljew - Posaune, Komposition, Klavier
www.andrejugoljew.com

Simon Quinn - Kontrabass und Synthesizer
http://www.simonquinn.ch

Hanno Stick - Drums

Max Klaas - Percussions
https://de.wikipedia.org/wiki/Max_Klaas

Johanna Bernard - Violin
https://joinencore.com/Johanna-Bernard

Trixx Studio Berlin - Recording, Mixing
http://www.trixx-studios.de

Freders Stader - Mastering
http://musicmattersmastering.com

Hannas Aders - Film, Foto, Grafikdesign
http://www.hannah-mundo.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.228.036 € von der Crowd finanziert
5.308 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH