Crowdfunding beendet
Immobilienkonzerne machen fette Profite mit unseren steigenden Mieten. Das nehmen wir nicht länger hin: Am 26.9.21 wollen wir durch einen Volksentscheid in Berlin über 240.000 Wohnungen von Deutsche Wohnen, Vonovia und Co vergesellschaften. Die Möglichkeit dafür schafft Artikel 15 des Grundgesetzes. Nur wenn wir Wohnraum wieder gemeinnützig verwalten, können wir die Wohnungskrise beenden. Unterstütze uns und hilf uns dabei, Berlin zu retten. Denn unsere Stadt ist eine Stadt für alle!
69.248 €
Fundingsumme
1.186
Unterstütz­er:innen

1.186 Unterstützer:innen

Selana Tzschiesche
Selana Tzschiesche
Friedrich Merz
Friedrich Merz
Benedikt Ludwig
Benedikt Ludwig
Niklas Stoll
Niklas Stoll
Thomas Andrew
Thomas Andrew
Ingrid Jacobsen
Ingrid Jacobsen
Dörte Döring
Dörte Döring
Norbert Kaczmarek
Norbert Kaczmarek
Jan Kordes
Jan Kordes
Andreas Stöhr
Andreas Stöhr
Phil-Torben von Lueder
Phil-Torben von Lueder
Evan Bermel
Evan Bermel
Anonyme Unterstützungen: 651
Teilen
Deutsche Wohnen & Co enteignen!
www.startnext.com