Crowdfunding beendet
Warum muss Reisen eigentlich immer mit einem schlechten Gewissen verbunden sein? Das wollen wir ändern. Deshalb entwickeln wir nachhaltige Reisemobile, die möglichst lange genutzt werden können. Auf dem Weg dahin stehen wir tagtäglich vor spannenden Fragestellungen. Eine davon ist: Wie reist es sich eigentlich in einem Elektro-Camper? Ist das eine gute Alternative zu Reisemobilen mit Verbrennungsmotoren? Du kannst uns dabei helfen, das herauszufinden.
385 €
Fundingsumme
13
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Ein e-Camper für sauberes Reisen
 Ein e-Camper für sauberes Reisen
 Ein e-Camper für sauberes Reisen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.11.20 10:25 Uhr - 24.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30 Tage
Startlevel 20.000 €

Damit können wir einen kompletten funktionalen Reisemobil-Ausbau eines voll-elektrischen Kleinbusses realisieren.

Kategorie Umwelt
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben uns gefragt, ob alternative Antriebe und Camping zusammen funktionieren. Wir wollen einen voll-elektrischen Campervan mit euch auf die Reise schicken und von euch lernen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen herausfinden, welche Mobilitätsansprüche es beim Reisen im Campervan gibt, insbesondere, wenn es um Elektromobilität geht. Dabei wollen wir alle diejenigen auf unsere Reise mitnehmen, die Lust auf ein Abenteuer in einem Elektromobil haben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du kannst der Anfang von etwas ganz großem sein. Denn wir wollen zukünftig nicht nur E-Camper mit bekannten Ausbausystemen versehen, sondern unser eigenes Ausbausystem entwickeln, das für alternative Antriebe optimiert ist. Damit wollen wir Reisen langfristig nachhaltiger machen und Bewusstsein für die Schönheit und Vielfalt der Natur wecken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bauen einen voll-elektrisch angetriebenen Kleinbus zu einem Campervan mit Aufstelldach, Schränken, Küche und 4 Schlafplätzen um.

Wer steht hinter dem Projekt?

Campeleon - The Art of Camping

Unsere modularen, digital konfigurierbaren Campervans gepaart mit einer lebendigen Community aus Reisebegeisterten erschaffen ein umfassendes On- und Offline-Erlebnis für alle Vanlife-Schwärmer, die ihre individuellen Bedürfnisse umsetzen und immer wieder flexibel anpassen wollen, ohne die Herausforderungen eines Selbstausbaus auf sich nehmen zu müssen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Ein e-Camper für sauberes Reisen
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren