Crowdfunding beendet
Mit dem ECO⁴Sneaker gehen wir gemeinsam einen Schritt weiter! Er ist vegan, handgefertigt in Portugal, zertifiziert klimaneutral und besteht aus recycelten Materialien. Mit dem Kauf dieses Sneakers sparst du rund ⅔ an CO2-Emissionen, eine Menge Tierleben und gibst als Müll deklarierten Materialien einen weiteren Lebenszyklus. Und trotz alldem musst du in Sachen Design, Qualität und Laufkomfort auf nichts verzichten. Für die Produktion brauchen wir jetzt deine Unterstützung!
67.006 €
Fundingsumme
592
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
14.04.2020

Der ECO⁴Sneaker wurde weiterentwickelt!

Franziska Kleine
Franziska Kleine1 min Lesezeit

Liebe Supporter,

wir können es selbst kaum glauben: Vor gut einem Jahr ging unser ECO⁴Sneaker Crowdfunding dank euch erfolgreich zu Ende. Seitdem ist viel passiert. Mit der Auslieferung eurer Sneaker ging bei uns die Produktentwicklung schon weiter.

Angespornt durch eigene Ideen und eure tolle, konstruktive Kritik haben wir kontinuierlich am ECO⁴Sneaker geschliffen und gearbeitet.

Die neuen Modelle sind jetzt etwas schmaler und bequemer.
Und wir sind mehr als stolz, euch die dritte Version des ECO⁴Sneakers vorstellen zu können: Den ECO⁴Sneaker Oliv!
Der Sneaker überzeugt durch die frische neue Farbe: Dezentes Olivgrün ist zeitlos und lässt sich zu fast allem kombinieren.

Neu ist auch die Sohle: Sie besteht aus Naturkautschuk und recycelten Reisschalen und ist somit plastikfrei! So wird verhindert, dass beim Abrieb der Sohle Mikroplastik entsteht. Besonders bequem und langlebig ist sie geblieben!

Kaufen könnt ihr den ECO⁴Sneaker Oliv hier!

Auch das graue und weiße Modell könnt ihr hier im bleed Online-Shop erwerben!

Nachhaltige Grüße,
das bleed Team!

Impressum
Bleed Clothing GmbH
Münchberger Str. 42
95233 Helmbrechts Deutschland

USt.Id.: DE263532812
Zuständiges Gericht: Amtsgericht Hof
HRB 4443
Zuständiges Finanzamt: Finanzamt Hof

Geschäftsführer: Dipl.-Des. Michael Spitzbarth