Crowdfunding beendet
ecoFavela Lampedusa-Nord
Seid dabei und wirkt mit bei der Entstehung des Prototyps eines ökologischen, "Do it yourself" Effizienzhauses (in Anlehnung an den Energie Plus Standard). Wir bauen ein autarkes, von der öffentlichen Infrastruktur unabhängiges Haus: die ecoFavela Lampedusa-Nord! Die ecoFavela steht über den Winter 2014/15 auf dem Kampnagel-Gelände. Sie gibt in dieser kalten und nassen Jahreszeit Lampedusa-Flüchtlingen außer Unterkunft und Obdach, sozialen Schutz.
11.064 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
16.09.2014

Abendblatt: Kampnagel-nimmt-Lampedusa-Fluechtlinge-auf

móka farkas
móka farkas1 min Lesezeit

Auch das Hamburger Abendblatt berichtet über das Projekt, dieses Mal bloss besser recherchiert als die erste Berichterstattung Ende Juli.
Lese es bitte hier :

Teilen
ecoFavela Lampedusa-Nord
www.startnext.com