Crowdfunding beendet
ecoFavela Lampedusa-Nord
Seid dabei und wirkt mit bei der Entstehung des Prototyps eines ökologischen, "Do it yourself" Effizienzhauses (in Anlehnung an den Energie Plus Standard). Wir bauen ein autarkes, von der öffentlichen Infrastruktur unabhängiges Haus: die ecoFavela Lampedusa-Nord! Die ecoFavela steht über den Winter 2014/15 auf dem Kampnagel-Gelände. Sie gibt in dieser kalten und nassen Jahreszeit Lampedusa-Flüchtlingen außer Unterkunft und Obdach, sozialen Schutz.
11.064 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
19.07.2014

Angekommen

móka farkas
móka farkas1 min Lesezeit

Liebe Fans,
Herzlich willkommen bei uns in der ecoFavela, freut uns sehr, dass Ihr dabei seid!

In der Zeit wächst und floriert die Favela: sie ist keine Gerippe mehr, sondern hat mittlerweile Wände (doppelt).

Zunächst wird sie keine Fenster haben, denn in ihrem ersten Leben als "KANALSPIELHAUS" beherbergt sie Theater-produktionen für das Sommerfestival.

In Tom Stromberg´s Regie singt Jan Plewka einen Reigen zum Thema Rausch.

:) wir halten Euch weiter auf dem Laufenden :)
schöne Grüsse und habt einen schönen Tag: móka

19.07.2014 liest du gerade

Angekommen

móka farkas
móka farkas1 min Lesezeit
Teilen
ecoFavela Lampedusa-Nord
www.startnext.com