Crowdfunding beendet
ecoFavela Lampedusa-Nord
Seid dabei und wirkt mit bei der Entstehung des Prototyps eines ökologischen, "Do it yourself" Effizienzhauses (in Anlehnung an den Energie Plus Standard). Wir bauen ein autarkes, von der öffentlichen Infrastruktur unabhängiges Haus: die ecoFavela Lampedusa-Nord! Die ecoFavela steht über den Winter 2014/15 auf dem Kampnagel-Gelände. Sie gibt in dieser kalten und nassen Jahreszeit Lampedusa-Flüchtlingen außer Unterkunft und Obdach, sozialen Schutz.
11.064 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
17.09.2014

DANK EUCH geht die Favela an Start

móka farkas
móka farkas1 min Lesezeit

Die erste Hürde ist genommen, die Favela hat es geschafft !
Dank Eurer Großzügigkeit !

Die Materialkosten sind damit gedeckt,
DIE PERSONALKOSTEN BEDÜRFEN NOCH SUPPORT, also werdet nicht müde :)
Die Summen ab jetzt geht an die am Bau beteiligten Menschen !
Wir schmieden Baupläne, stellen gerade die Crew zusammen und der Bau beginnt.
Ganz herzlichen Dank an Euch alle:
Móka Farkas & Berndt Jasper

PS: Auf dem Bild sieht Ihr eine grobe Raumaufteilung. Die Aufnahme ist in Juli 2014 entstanden.

Teilen
ecoFavela Lampedusa-Nord
www.startnext.com