Crowdfinanzieren seit 2010
Seid dabei und wirkt mit bei der Entstehung des Prototyps eines ökologischen, "Do it yourself" Effizienzhauses (in Anlehnung an den Energie Plus Standard). Wir bauen ein autarkes, von der öffentlichen Infrastruktur unabhängiges Haus: die ecoFavela Lampedusa-Nord! Die ecoFavela steht über den Winter 2014/15 auf dem Kampnagel-Gelände. Sie gibt in dieser kalten und nassen Jahreszeit Lampedusa-Flüchtlingen außer Unterkunft und Obdach, sozialen Schutz.
Finanzierungszeitraum
28.07.14 - 19.09.14
Realisierungszeitraum
Ausbau vom 15.09. - 15.10.2014
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
10.000 €
Stadt
Hamburg
Kategorie
Kunst
Projekt-Widget
Widget einbinden
10.09.2014

"Platz der unbilligen Lösungen II" am Wochenende

móka farkas
móka farkas1 min Lesezeit

Wir sind mit einem Stand, Auftritt und selbstgemachten Getränken :
am Samstag 13. Sept. zwischen 14.00 -19.00 Uhr
im Gezi-Park-Fiction, St. Pauli

Diskurscamp mit Expert_innen-Hearing und Performances Schwabinggrad Ballett und Gintersdorfer/Klaßen
& Vorstellung weitere Projekte, u.a. ecoFAVELA Lampedusa-Nord

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
baltic raw org
Móka Farkas
Pulverteich 13
20099 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Teilen
ecoFavela Lampedusa-Nord
www.startnext.com