Crowdfunding beendet
Seit über 30 Jahren machen wir Bücher, mit der Perspektive, keine Nabelschau zu betreiben, sondern Fragen zu stellen und unerwartete Antworten zu finden. Wir haben Biografien von Georgette Dee, Lotti Huber und Charlotte von Mahlsdorf veröffentlicht, literarische Texte aus Brasilien und Kuba, und die erste Gesamtausgabe des literarischen Werks von Hanns Dieter Hüsch. Im Frühjahr 2018 wollen wir weitermachen mit unserer Einladung zum diá-log und brauchen Unterstützung
7.000 €
Fundingsumme
51
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Edition dia

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.11.17 15:22 Uhr - 31.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01. 02. 2018 - 30.04. 2018
Startlevel 7.000 €
Kategorie Literatur
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Edition diá GmbH
Helmut Lotz
Bethaniendamm 61 A
10999 Berlin Deutschland

ST-NR 29/032/00773 FA für Körperschaften III, Berlin
UST-IDNR DE 811664157

Geschäftsführer (alleinvertretungsberechtigt): Helmut Lotz
Tel.: 0306235021
www.editiondia.de

Amtsgericht Charlottenburg
HRB 51372

Weitere Projekte entdecken

Ein neues Sternenzelt für Tausendtraum
Bildung
DE

Ein neues Sternenzelt für Tausendtraum

Werde Sternenpate: Für einen glanzvollen Start nach der Zwangspause
Kulturkiosk Schranke
Community
DE

Kulturkiosk Schranke

Ein Treffpunkt im Viertel für Begegnung, Beteiligung und gemeinsamen Stadtwandel
RADIKALE TÖCHTER
Bildung
DE

RADIKALE TÖCHTER

Die Radikalen Töchter empowern junge Menschen durch Aktionskunst zu mehr politischer Teilhabe.
FASZINARIUM — Zauberkasten zum Studium der Magie
Bildung
DE

FASZINARIUM — Zauberkasten zum Studium der Magie

Der Weltweit erste Zauberkasten samt Zauberschule. Von Profis für dich entwickelt und gebaut.
Der vegane Kinderbuchverlag
Literatur
DE

Der vegane Kinderbuchverlag

Jetzt ist die Zeit für ein neues "Normal", auch in Kinderbüchern.
Assassin\'s Wood (Funny Fantasy)
Literatur
DE

Assassin's Wood (Funny Fantasy)

Assassin's Wood erzählt die Geschichte einer verbeamteten Assassinenwelt, in der ein Füller erst zum Antrag ausfüllen und dann zum Töten benutzt wird.