<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
EFFATA - Filmprojekt mit Geflüchteten
Die wachsende Fremdenfeindlichkeit in Deutschland und Europa verdeutlicht, wie wichtig eine offene Gesprächskultur und die friedliche Auseinandersetzung mit dem jeweils „Anderen“ sind. Wir drehen Kurzfilme über Asylsuchende — zusammen mit ihnen. Wir bilden ihre Lebenssituation ab und stärken ihre gesellschaftliche Teilhabe. Die Filme werden im Rahmen von Bildungsveranstaltungen und in Schulen gezeigt und bilden eine Grundlage, um mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch kommen.
6.000 €
5.000 € Fundingziel
128
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.01.16 16:10 Uhr - 29.02.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2016 - 2018
Fundingziel 5.000 €
Kategorie Bildung
Stadt Dresden
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken