Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Fotografie
Egoshooting
Häufig wird uns ein Körperbild suggeriert, das niemand erfüllen kann. Laut einer Umfrage fühlen sich 80% der Frauen unwohl, wenn sie vor dem Spiegel stehen. Jedes dritte Mädchen und jeder vierte Junge in Deutschland fühlt sich zu dick. Ich möchte durch Einzelcoachings und Workshops genau dieses Bild revidieren. Menschen zeigen, dass sie schön sind, so wie sie sind.
Herrenberg
0 €
2.500 € Fundingziel
2
Fans
85 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.12.2016 11:02 Uhr - 28.02.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Jahr
Fundingziel 2.500 €
Stadt Herrenberg
Kategorie Fotografie

Worum geht es in dem Projekt?

Schaut man in die sozialen Netzwerke, sieht man Challenges, bei der junge Menschen ihre Knie hinter I-Phones oder ihre Tallie hinter einem A4 Blatt verstecken und diese Abart der körperlichen Grenzen als schön beschreiben.

Das alles ist auf ein allgemeines Körperbild zurückzuführen, das durch manche Medien häufig negativ geprägt wird.

Mit dem Projekt "Egoshooting" möchte ich solch einem Körpertrend entgegentreten. Solche vermeintlich perfekten Körper führen zu Essstörungen und psychischen Problemen,
die für die Person und das Umfeld zur Qual werden.

Der Plan ist es Coachings, Workshops und Shootings zum selbstkosten Preis anzubieten, die den TeilnehmerInnen nahe bringen sollen, wie Bilder in Medien entstehen.

Ich möchte ihnen am eigenen Bild präsentieren, was in der digitalen Bildbearbeitung möglich ist, wo die Grenze zwischen Natürlichkeit, Retusche und Manipulation liegt und wie leicht diese Grenze überschritten wird.

Am Ende sollen die Teilnehmer ein schönes, realistisches Bild von sich mit nach Hause nehmen und verinnerlichen, dass sicher eine gesunde Fitness nicht schadet, aber sie trotzdem schön sind wie sie sind!

Auch sollen Menschen die prinzipiell mit Ihrem Körper zufrieden sind für diese Thematik sensibilisiert werden.

Gleichzeitig unterstützt mich das Projekt darin meinem Traum als Fotograf ein Stückchen näher zu kommen.
Meiner Leidenschaft, Menschen und deren Vielfalt in einem Bild festzuhalten, kleine Türen zu öffnen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Prinzipiell alle Altersklasse, aber vor allem junge Menschen.

Jugendgruppen, Jugendhäuser, Klassen, Verbände, offene Jugendarbeit, Streetwork, Volkshochschulen, Risikogruppen

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Falsche Körperbilder führen zu psychischen Problemen und im Extremfall zu Essstörungen. Dies ist für alle Beteiligten eine Zerreißprobe und für das Gesundheitssystem eine finanzielle Belastung.

Jeder der solche Probleme kennt, sollte mein Projekt unterstützen.

Ändert mit mir gemeinsam den Trend in der Gesellschaft, denn ja du bist schön!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird genutzt um das Equipment aufzustocken und um Seminare und Coachings zu veranstalten.

Außerdem sollen anfängliche Kosten für Unterlagen und Akquise gedeckt werden.

Das Projektziel ist die Grundlage, um das Projekt zu starten.
Bei Überfinanzierung steigt automatisch die Qualität des Projekts.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem ganzen Unterfangen steht ein Fotograf aus Herrenberg.
Patric Otto fotografiert seit 4 Jahren Menschen in all ihren Facetten. Dabei steht neben künstlerischen Stilisierungen und Filminszenierungen die Natürlichkeit der Person im Vordergrund.

Durch den Kontakt zu vielen Jugendlichen aufgrund seiner ehrenamtlichen Arbeit, bekommt er Eindrücke und Sorgen der Menschen eins zu eins mit.

Impressum
Patric Otto Photographie
Patric Otto
Alzentalstr. 10
71083 Herrenberg Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.959.226 € von der Crowd finanziert
4.268 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH