Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Storytellig Integrative - for Refugee Women

Storytellig Integrative - for Refugee Women

Stories connect people - Telling builds bridges

Vienna Community
Margarete Wenzel
Margarete und Beatrice
Starting phase
Answer three short questions to help the starter.
 Storytellig Integrative - for Refugee Women

Project

Funding period 03.11.2016 23:59 Uhr
Realisation period bis Dezember 2016
Funding goal 2,200 €
City Vienna
Category Community
Frauen, die aus ihrer Heimat geflohen sind, werden beim Erzählen unterstützt. Dabei können sie sich entfalten, machen begleitete Schritte in die Öffentlichkeit und zeigen, welche immateriellen Schätze sie bis hierher gerettet haben: Geschichten, aus denen sie Kraft schöpfen, die zuhause in ihrer Familie aus alter Tradition erzählt wurden und die sich als stärker als Not und Unsicherheit erweisen. Erzählen Integrativ bringt Vergangenheit und Gegenwart, alte und neue Heimat zusammen.

What is this project all about?

Erzählerinnen und Storytellingfachfrauen machen sich mit den Teilnehmenden vertraut und begleiten sie beim Finden ihrer Erzählgeschichten. Dazu wird miteinander auf den Markt, in den Park und an andere Orte des Alltagslebens gegangen. Erinnerungen an Geschichten und Erlebnisse werden hervorgelockt. Grundlegendes Erzähl-Know-How wird vermittelt. Zugänge zur deutschen Sprache werden eröffnet. Aufführungen in einem kleinen und inspirierenden Rahmen, im Coaching Atelier "die lila Couch" in Währing, laden Wienerinnen zum Lauschen, Berührt- und Bezaubertwerden ein.

What is the project goal and who is the project for?

Ziele des Projektes sind Begegnung, Sichtbarmachen von RESSOURCEN und Resilienz, Kommunikation und Lernen aus Erfahrungen und das Erleben des Allgemeinmenschlichen, das in Krisen hilfreich ist.
Zielgruppen sind Frauen und große Mädchen, die als Flüchtlinge in Wien sind und Wienerinnen, die WELT-OFFEN, an Dialog und Begegnung interessiert und ZUHÖRFREUDIG sind.

Why would you support this project?

Alle reden von Männern, die Flüchtlinge sind. Wir möchten den FRAUEN, die diese Erfahrung gemacht haben, Raum zur Entfaltung verschaffen und ihre SCHÄTZE würdigen.
Verhelfen Sie den Stillen zum GEHÖRTWERDEN! Profitieren Sie von Erlebtem und Erzähltem, von Erfahrungen aus erster Hand.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

* MATERIAL-, Raum- und FahrtKOSTEN werden gedeckt, die Nutzung der "lila Couch" als schöner Ort für Begegnung wird finanziert.
* die erzählenden Frauen und Mädchen bekommen Erzählcoaching, Deutschpraxis, Einblicke ins Leben in Wien, Zeit mit BetreuerInnen, Gelegenheit zur Vernetzung und Anregung zur Entfaltung in ihrem neuen Lebensumfeld.
* Honorare für die Projektleitenden ermöglichen genauere Dokumentation, dadurch kann die Basis für Folgeprojekte und weitere Betreuung der erzählenden geflüchtenen Frauen mit der Kulturtechnik "Erzählen" und weiteren Auftritten gelegt werden.

Who are the people behind the project?

Margarete Wenzel, freischaffende Erzählerin, Dr.in phil., unterrichtet seit über 20 Jahren das freie mündliche Erzählen, tritt als Märchenerzählerin auf und führt seit über 5 Jahren Storytellingprojekte in verschiedensten Kontexten durch. Sie erforscht sehr praxisbezogen die wunderbaren Wirkungen des Erzählens. . [url=http://www.maerchenakademie-wien.at] [url=http://www.margaretewenzel.com] [url=http://www.von-mund-zu-ohr.at]

Beatrice Floh ist Coach, Mag.a, und gründete das Coaching Atelier "die lila Couch". Sie schuf und betreut damit einen Raum sozialer und individueller Entfaltung in Wien-Währing, arbeitet selbst mit kreativen Medien und Methoden (Erzählen, Collagen ...), konzipiert und organisiert verschiedenste Events.

Legal notice
Verein NarrARE
Margarete Wenzel
Blumberggasse 4/15
1160 Wien Österreich

Verein NarrARE, ZVR 600135066

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

33,865,452 € funded by the crowd
4,067 successful projects
705.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH