Projekte / Food
Mit dem 89ers meet & eat wird ein modernes Restaurant in der exklusiven Golfwelt Bad Säckingen entstehen. Der Fokus wird auf der Herstellung hausgemachter Pasta und Burger liegen. Hierbei wird besonders viel Wert darauf gelegt, dass ausschließlich frische, regionale und nachhaltig produzierte Produkte verarbeitet werden. Neben einem eleganten Gastraum wird ein großzügiger Biergarten mit Blick auf die Golfwelt für die Bewirtung der Gäste zur Verfügung stehen. Die Eröffnung ist Anfang März geplant
Bad Säckingen
199 €
8.000 € Fundingziel
7
Fans
2
Unterstützer
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.01.18 09:15 Uhr - 18.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Eröffnung im März 2018
Fundingziel 8.000 €
2. Fundingziel 15.000 €
Mit eurer Hilfe können wir die ersten Küchengeräte kaufen wie zum Beispiel eine Nudelmaschine mit Aufsätzen, diverse Küchenutensilien und ein Kassensystem
Noch mehr Möglichkeiten um weitere Geräte anzuschaffen (Edelstahl Vario Bräter und Konvektomat), einheitliche Firmenkleidung, Unterstützung für Firmengründung
Stadt Bad Säckingen
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Mit eurer Unterstützung möchte ich gerne ein modernes, junges und ansprechendes Restaurant eröffnen: das "89ers meet & eat".

Das Grundkonzept setzt dabei auf hausgemachte Pasta und Burger. Dieses wird durch Themenwochen und Specials erweitert wie z.B. Smokerspezialitäten, Wildwochen, Fondue-Abende usw.

Des Weiteren sind Events geplant, die den Gästen ein außergewöhnliches Gastronomieerlebnis bieten sollen. Angedacht sind hier unter anderem Abende mit Kellereien, die ihre Weine vorstellen. Dazu wird ein auf die Weine abgestimmtes Menü gereicht.

Ich setze dabei auf frische, regionale und nachhaltig produzierte Produkte, um gesunde, leckere und authentische Gerichte zu kochen. Die Lieferanten suche ich persönlich und gewissenhaft aus, um die beste Qualität der Zutaten zu gewährleisten. Dabei werden mehrere Lieferanten pro Produkt ausgewählt, um eine kontinuierliche Versorgung an frischen Zutaten zu ermöglichen.

Da es meiner Meinung nach heutzutage immer wichtiger wird zu wissen, was in einem Produkt enthalten ist und wie es produziert wurde, werde ich mit regionalen Landwirten und Zulieferern zusammen arbeiten. Diese werde ich auf meiner Speisekarte kenntlich machen, sodass der Gast nachvollziehen kann, woher die Zutaten für sein Gericht kommen. Genaue Informationen zu den Lieferanten können die Kunden online und vor Ort einholen.

Ein weiterer Punkt, auf den viel Wert im „89ers meet & eat“ gelegt wird, ist das Personal. Es wird gelerntes und qualifiziertes Personal gesucht und eingestellt. Diese werden eine guten Service- und Küchen-Qualität bieten, freundlich sein und lösungsorientiert arbeiten.

Ab 2018 kann für das Vorhaben eine Location in der Golfwelt bezogen werden, die sich optimal als Standort eignet. Neben einem einladenden und eleganten Gastraum steht im Sommer auch ein großer Biergarten mit schattenspendenden Bäumen zur Verfügung.

Außerdem stehen zwei Räume zur Verfügung, die für größere Veranstaltungen genutzt werden können: Ein Jagdzimmer für 40 -80 Personen und ein Medienraum mit kleiner Bühne und Beamer für ca. 120 Personen. Diese eignen sich hervorragend für Firmenevents, Vorträge, Geburtstagsfeste und vieles mehr.
Angrenzend an das Pachtgelände befindet sich ein 9-Loch Golfplatz, eine Abschlagsanlage, ein Wild Life Museum, ein Adventure Minigolf, ein Kinderparadies und ein Fitnesscenter mit medizinischer Betreuung (wird 2018 neu gebaut).

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das "89ers meet & eat" verfolgt folgende Ziele:

  • ausgezeichnete Service- und Speisen-Qualität
  • regionale, frische und nachhaltig produzierte Zutaten
  • zufriedene Gäste
  • Gästen etwas neues, ausgefallenes und aufregendes bieten
  • Zeichen setzen gegen den Fastfood / Convenience Trend

Die Zielgruppe des "89ers meet & eat" ist vielschichtig und umfasst alle Alters- und Sozialschichten. Von Kindern, die vom angrenzenden Adventure Minigolf kommen, bis hin zu den Großeltern ist für jeden etwas dabei.
Firmenevents, Geburtstagsfeiern, Hochzeiten sowie Tagungen und Geschäftsessen können in den verfügbaren Räumlichkeiten angeboten werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Warum ihr dieses Projekt unterstützen solltet?
Ganz einfach:

  • Ihr unterstützt regionale und nachhaltige Produkte
  • Ihr unterstützt dadurch einen jungen engagierten Unternehmer
  • Ihr unterstützt regionale Landwirte mit fairer Bezahlung und artgerechter Tierhaltung
  • Ihr setzt ein Zeichen gegen den Fastfood / Convenience Trend
  • Ihr liebt gutes Essen und gewinnt einen neuen Treffpunkt mit gutem Essen und Trinken
  • Ihr unterstützt die Erweiterung des Angebots in der Region

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit eurer Hilfe können wir die ersten Investitionen für das "89ers meet & eat" tätigen und einen Teil der initialen Kosten decken:

  • Pastamaschine
  • Edelstahlgrill
  • einheitliche Berufsbekleidung
  • Kassensystem
  • Initialer Warenbestand / Getränke
  • diverse Küchenutensilien
  • Homepage
  • Marketing / Werbung
  • Mitarbeitersuche
  • Pacht / Nebenkosten

Wer steht hinter dem Projekt?

Über mich:
Ich bin 28 Jahre alt und probiere gerne neue Kreationen und Ideen in der Küche aus. Ich teile diese Begeisterung gerne mit Menschen, die eine hochwertige Qualität ebenfalls zu schätzen wissen. Kochen war für mich immer Hobby und Beruf zugleich. Mit der Eröffnung eines eigenen Restaurants erfülle ich mir einen langjährigen Traum.

Ausbildung / Studium:
2012: gelernter Koch mit Zusatzqualifikation: Küchen- und Service Management
2015: abschlossenes Bachelor Studium: angewandte Informatik

Erfahrungen und Mithilfe bei:

  • Flying Buffet Intergastra (Stuttgart Messe)
  • Buffet in der deutschen Botschaft in Paris mit der Landesberufsschule Bad Überkingen und dem Bund deutscher Meisterköche
  • diverse Vereinsfeste und Veranstaltungen (+50 Personen)
  • Foodblog + Kochkurse
  • Smokerbau und Anwendung
Impressum
Stefan Jung
Hauptstraße, 30
79774 Albbruck Deutschland

Kooperationen

In landschaftlich reizvoller Lage, direkt an ein Landschaftsschutzgebiet angrenzend, erwartet Sie auf dem rund 120.000 qm großen Gelände der Golfwelt-Freizeitwelt Hochrhein ein attraktives Freizeit- und Sportangebot.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.929.113 € von der Crowd finanziert
6.305 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH