<% user.display_name %>
Da es mittlerweile immer mehr Betreuungsanfragen wegen der Abholung von Kita und Hort gibt, komme ich mit meinem Rad mit Hänger an meine Grenzen bezüglich der Anzahl der Kinder, die ich transportieren kann. Und es geht so voll beladen auch nur noch sehr langsam vorwärts. Helft mir ein Babboe Max E Lastenrad nach Dresden zu holen, mit welchem ihr dann auch mit euerer Familie tolle Ausflüge machen könnt oder einfach eure Kinder mit mir tolle Ausflüge erleben .
2.165 €
4.300 € Fundingziel
43
Unterstützer*innen
12Tage
Alles oder Nichts Kampagne: Erst bei vollständig gesammelter Summe wird ausgezahlt.
 Ein Kindertaxi für Babysitter Maria Lässig
 Ein Kindertaxi für Babysitter Maria Lässig

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.02.20 22:23 Uhr - 12.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2020
Fundingziel 4.300 €

Das Lastenrad ohne Zubehör(inkl. Gebühren)

2. Fundingziel 5.000 €

Zubehör wie Kindersitze, Fahrradschloss, Regenverdeck, Abdeckplane, Sitzkissen ...

Kategorie Umwelt
Stadt Dresden
Worum geht es in dem Projekt?

In meinem Projekt unterstützt ihr die Finanzierung eines Babboe Max E Lastenrades für mich. (Babysitter Maria Lässig)

Da das Lastenrad jedem an dem ich vorbeiradeln werde einen umweltfreundlichen Weg der innerstädtischen Fortbewegung aufzeigt,( auch mit viel Gepäck)
und diese Möglichkeit durch mein Ausleihangebot, in Dresden, auch jedem zur Verfügung stehen wird, werbe ich mit dem Lastenrad für ein Umdenken in der urbanen Mobilität sowie für Ressourcenschonung und Verkehrsberuhigung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es ein Babboe Max E Lastenrad nach Dresden zu holen, da es in dieser Größenordnung (Transport von bis zu 6 Kindern) bisher noch keine solche Möglichkeit in Dresden gibt.
Familien und jeder der mag kann sich dann das Lastenrad bei mir für seine Ausflüge leihen.
Außerdem werden die Kinder von der tollen Transportmöglichkeit profitieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil du das Stadtbild Dresdens verändern willst.
Weil du selbst ab und an ein Lastenrad gebrauchen kannst, aber die Anschaffung eines eigenen Lastenrads nicht in Frage kommt.
Weil du die Idee cool findest und mich gerne unterstützen möchtest.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird dafür genutzt ein Babboe Max E Lastenrad zu kaufen, sollte das zweite Foundingziel erreicht werden, auch noch das für die kleineren Kinder nötige Zubehör.
Mögliche Überschüsse gehen in die Wartung und Reparatur.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht Babysitter Maria Lässig.
Ich arbeite seit 10 Jahren für sehr viele Familien in Dresden und betreue liebevoll deren Kinder.
Da es mittlerweile immer mehr Betreuungsanfragen wegen der Abholung von Kita und Hort gibt, komme ich mit meinem Rad plus Hänger an meine Grenzen bezüglich der Anzahl der Kinder, die ich transportieren kann.

Projektupdates

03.03.20

Neues Dankeschön verfügbar.

Ihr lieben über Listnride.de wird es die Möglichkeit geben das Lastenrad zu mieten. Erstmal exklusiv für diejenigen die hier das Dankeschön gebucht haben danach frei für jeden.
Achtet bitte darauf das die Daten die ihr beim buchen hier eingebt mit den Daten später auf listnride übereinstimmen.

Wer jetzt merkt das er schon gespendet hat und lieber dieses Dankeschön gebucht hätte darf sich gern mit mir in Verbindung setzen, wir finden eine Lösung. ( [email protected])

Website & Social Media
Impressum
Babysitter Maria Lässig
Maria Lässig
Krenkelstraße, 44
01309 Dresden Deutschland

Steuernummer: 203/243/11395

Weitere Projekte entdecken

Lion Bags
Social Business
DE
Lion Bags
Alte Zementsäcke werden zu neuen Tragetaschen: Upcycling der besonders schönen Art, produziert von Berufsschüler*innen in Sierra Leone / Westafrika.
6.781 € (339%) 46 Stunden