Crowdfunding beendet
Was macht "Das Dorfwohnzimmer" so einzigartig? "Das Open-Air Dorfwohnzimmer" in der historischen Gutsvorsteherruine wird nicht nur ein Garten, sondern ebenso Treffpunkt, Veranstaltungsort, Coworking-Space, Ausstellungsort, Grillplatz, ... schlichtweg UNSER zweites Zuhause!
2.405 €
Fundingsumme
33
Unterstütz­er:innen

33 Unterstützer:innen

Charlotte Deveau
Charlotte Deveau
Caroline Winkel
Caroline Winkel
Ulrike Hallenberger
Ulrike Hallenberger
Nico Schulz
Nico Schulz
Matthias Goyer
Matthias Goyer
Sabine Turner
Sabine Turner
Friedemann Lessing
Friedemann Lessing
Kerstin Rademacher
Kerstin Rademacher
Andrea Mench
Andrea Mench
Christine Dr. med. Müller
Christine Dr. med. Müller
Martina Zimmer
Martina Zimmer
Sibylle Sperling
Sibylle Sperling
Anonyme Unterstützungen: 10
Teilen
Ein Ruinengarten als Open-Air-Dorfwohnzimmer
www.startnext.com