Crowdfunding beendet
EinBaumHaus
EinBaumHaus ist nicht nur ein Haus - es ist ein Konzept. Das es jedem Menschen erlaubt, sich selbst einen kostengünstigen Rückzugsort zu bauen. Natürliche Materialien und nachwachsende Rohstoffe werden zu einem hochwertigen Gesamtkunstwerk geformt. Dinge, die du liebst, und Dinge, die du findest, werden dort weiterleben. Bis 2030 sollen so 10.000 Häuser einer neuen Generation entstehen. Wir geben dieses Wissen frei und zeigen in Workshops, wie du dir dein eigenes Traumhaus bauen kannst.
40.535 €
Fundingsumme
200
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
17.12.2014

Bauplatz-Kandidat Nr. 3

Dipl. Ing. FH Wolfgang Lackner
Dipl. Ing. FH Wolfgang Lackner1 min Lesezeit

Ebenso wie Kandidat Nr. 2 ist auch Nr. 3 ein Einschicht-Hof. Allerdings mittlerweile zu einem stattlichen 4-Stern Hotel gewachsen. Wellness, Trekking, Schifahren - hier erschließt sich uns ein typisches touristisches Programm. Das man aber auch ausblenden kann. Das EinBaumHaus steht für sich und bracht kein Brimborium. Wenn aber die Kinder quängeln, dann hat es durchaus seine Vorteile, das volle Programm bieten zu können.

Impressum
Projekt Einbaumhaus
Wolfgang Lackner
Villacher Straße 3
9220 Velden Österreich

Das Projekt Einbaumhaus wird nach einer erfolgreichen Crowdfundingkampagne in ein Forschungs- und Beratungsunternehmen übergeleitet.