Crowdfunding beendet
EinBaumHaus
EinBaumHaus ist nicht nur ein Haus - es ist ein Konzept. Das es jedem Menschen erlaubt, sich selbst einen kostengünstigen Rückzugsort zu bauen. Natürliche Materialien und nachwachsende Rohstoffe werden zu einem hochwertigen Gesamtkunstwerk geformt. Dinge, die du liebst, und Dinge, die du findest, werden dort weiterleben. Bis 2030 sollen so 10.000 Häuser einer neuen Generation entstehen. Wir geben dieses Wissen frei und zeigen in Workshops, wie du dir dein eigenes Traumhaus bauen kannst.
40.535 €
Fundingsumme
200
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
07.12.2014

Weihnachtsgeschenk - Idee des Tages

Dipl. Ing. FH Wolfgang Lackner
Dipl. Ing. FH Wolfgang Lackner1 min Lesezeit

'Aber sowas von einer Scheibe'


Die große Schwester von der kleinen Scheibe. Macht sich als Topfuntersetzer genauso gut wie in Oma's Tellerregal. Und mit der superspeziellen Bohrung wird sie mit der mitgelieferten Schablone und einem selbst gefundenen Stäbchen im Handumdrehen zur Sonnenuhr. Jetzt brauchst du nur noch ein I-Phone, um zu wissen, wo Süden ist.

Impressum
Projekt Einbaumhaus
Wolfgang Lackner
Villacher Straße 3
9220 Velden Österreich

Das Projekt Einbaumhaus wird nach einer erfolgreichen Crowdfundingkampagne in ein Forschungs- und Beratungsunternehmen übergeleitet.