<% user.display_name %>
Projekte / Community
Mit unserem geplanten Buch widmen wir uns der Entstehungsgeschichte der Hamburger Graffiti-Szene von 1980 bis 1999. Wir sind vier Herausgeber, die selbst seit mehr als 30 Jahren in der Graffiti-Szene beheimatet sind. Durch exklusive Fotostrecken, Originalzitate von damaligen Graffiti-Writern sowie wissenschaftlichen Abhandlungen schaffen wir einen authentischen Blick auf die Anfänge dieser Subkultur, aus der sich eine weltumspannende Kunstrichtung entwickelt hat.
45.561 €
25.000 € 2. Fundingziel
458
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Nordstarter - Dein kreatives Projekt aus Hamburg
01.02.17, 17:04 Mirko Reisser

(see english below)

Finanzierung

Ich habe Probleme mit meiner Kreditkartenzahlung. Woran kann das liegen?

Bei Problemen mit Kreditkartenzahlung könnte es am 3D-Secure Verfahren liegen. Hier gibt es mehr Informationen: http://bit.ly/2Ui9icv
Oder nutze die Option Lastschrift oder Sofortüberweisung.


1. Woher weiß ich wieviel Geld schon zusammengekommen ist?

Auf unserer startnext Projektseite wird jede Unterstützung sofort angezeigt. Außerdem informieren wir Dich über unseren startnext Blog und auf unserer Website über Neuigkeiten.


2. Was passiert mit dem Geld, wenn ihr das erste Fundingziel nicht erreicht?

Beim Crowdfunding gilt das „Alles oder nichts“ – Prinzip. Das bedeutet: Wenn wir das erste Fundingziel von 18.000 Euro NICHT erreichen, bekommen alle Unterstützer ihr Geld zurück. Wir können uns auch mit dem bisher gesammelten Geld nicht aus dem Staub machen, da eine Bank im Hintergrund alles verwaltet und erst nach positiver Beendigung des Crowdfundings das Geld an uns ausschüttet.“


3. Was passiert mit dem Geld, wenn ihr das zweite Fundingziel nicht erreicht?

Sobald unser erstes Fundingziel erreicht wurde, können wir alles weitere Geld abzüglich der Gebühren für startnext und der Mehrwertsteuer in unser Projekt stecken.

4. Was passiert mit dem Geld, das über die Fundingziele hinaus eingenommen wird?

Das Geld wird in Ausstellungs-Projekte fließen.


Unterstützen

1. Wie kann ich Unterstützer*in werden?

Ganz einfach! Geh auf unsere Projektseite bei startnext, wähle ein Dankeschön aus oder gib einen freien Betrag ein, mit dem du das Projekt unterstützen möchtest. Bestätige deine Auswahl mit einem Klick auf "Auswählen" und Du kommst in den Zahlungsprozess. Wähle eine Bezahlmethode aus und gebe deine Daten ein. Bestätige die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und klicke auf "Jetzt zahlungspflichtig unterstützen". Und schon hast Du unser Projekt unterstützt!


2. Gibt es eine Mindestsumme?

Ja, 5 Euro ist die Mindestsumme bei startnext.


3. Kann ich auch mehrmals spenden?

Klar!


4. Wie bekomme ich mein Geld zurück, wenn das Fundingziel nicht erreicht wird?

Du brauchst gar nichts zu tun! Dein Geld wird entweder erste gar nicht eingezogen oder automatisch zurückgebucht.


Dankeschöns

1. Bekommt jede*r Unterstüzer*in ein Dankeschön?

Wer sich ein Dankeschön aussucht, ja! Wenn Du kein Dankeschön erhalten möchtest, kannst Du auch einfach unser Projekt unter der Option „freier Betrag“ unterstützen.


2. Kann ich mir mein Dankeschön selbst aussuchen?

Wenn unser Crowdfunding erfolgreich ist, bekommst Du das Dankeschön, welches Du Dir auf unserer startnext Projektseite ausgesucht hast. Die Dankeschöns sind abhängig von der Summe, mit der Du uns unterstützen magst.


3. Kann ich auch mehrere Dankeschöns bekommen?

Ja, gerne!


4. Wann werden die Dankeschöns versendet?

Die Dankeschöns werden nur bei erfolgreicher Finanzierung des Projekts voraussichtlich im April 2020 versendet. Wenn das Projekt nicht erfolgreich wird, bekommst Du dein Geld zurück und leider auch kein Dankeschön.

________________________________________________________

Financing

1. How do I know how much money has been pledged?

The startnext project page will display every support in real-time. In addition, we will keep you informed via our startnext blog and our website.


2. What happens with the money if you don’t reach your first funding goal?

Crowdfunding is ‘all-or-nothing’. Which means: If we don’t reach our first funding goal of EUR 18,000, all supporters will get their money back. We can’t just run off with it, because a bank is taking care of business and will only give us the money once we have reached that goal.


3. What happens with the money if you don’t reach your second funding goal?

As soon as we reach the first funding goal, we will receive all the money minus the handling fees.


4. What happens with the money collected beyond the second funding goal?

That money will go towards the planned exhibitions.


Support

1. How do I become a supporter?

Easy. Visit our startnext project page, select a reward or enter the amount you want to give. Confirm your selection by clicking ‘Support now’, which will take you to the payment. Select a payment method. Confirm your agreement with startnext’s terms of use and click ‘Support with payment liability’. That's it, you're now an official supporter of the project!


2. Is there a minimum amount?

Yep, startnext asks for a minimum of EUR 5.


3. Can I support the project more than once?

Sure!


4. If the funding goal is not met, how do I get my money back?

You don’t need to do anything. Either the money never leaves your account, or it will be transferred automatically.


Rewards

1. Does every supporter get a reward?

If you select a reward, you will! If you don’t want a reward, you can support the project by entering a free amount.


2. Can I select the reward myself?

If the crowdfunding is completed successfully, you will receive the reward you selected when you pledged your support. The rewards are tied to the amount you want to support us with.


3. Can I get more than one reward?

Absolutely!


4. When will the rewards be shipped out?

The rewards will be sent out only if the crowdfunding has been completed successfully, probably in April 2020. If the project does not get funded successfully, you will receive your money back. And, sadly, no reward.