Crowdfunding beendet
Innerhalb dieses Experiments versucht eine Gruppe von jungen & naturbewussten Menschen, die Zukunft von Morgen zu gestalten und stellt sich den Schwierigkeiten ihrer Generation. Dabei versuchen sie mithilfe ihres jungen Agroforstexperten Steffen, ausgelaugte Böden wieder fruchtbar zu machen. In der selbstorganisierten Mitmach-Woche im September bereiten sie gemeinsam das Land für die Baumpflanzaktion im Herbst vor, sammeln Erfahrungen mit Permakultur und kreieren eine dynamische Lernerfahrung.
610 €
Fundingsumme
22
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Dieses Projekt nimmt alle wertvollen Crowdfunding Erfahrungen mit. Ich bin gespannt was als nächstes kommt.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Einfach so - Mitmachen & Bäume pflanzen
 Einfach so - Mitmachen & Bäume pflanzen
 Einfach so - Mitmachen & Bäume pflanzen
 Einfach so - Mitmachen & Bäume pflanzen
 Einfach so - Mitmachen & Bäume pflanzen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.07.21 20:54 Uhr - 19.08.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September bis November
Startlevel 5.555 €

Damit unterstützt du die Aufbereitung des Landes und ermöglichst das Pflanzen von diversen Bäumen.

Kategorie Landwirtschaft
Stadt Annaburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Viele Jahre wurde auf dem Grundstück von Arno konventionelle Landwirtschaft betrieben. Nun ist die Erde trocken und arm an Nährstoffen. In dem gemeinsamen Zusammenkommen im September, schauen wir uns die Ist-Situation an und besprechen, wie bestmöglich vorzugehen ist, um Antworten auf diese Fragen zu finden:

  • Wie speichern wir Wasser in trockenen Böden?
  • Wie geht der Mensch überhaupt vor einen fruchtbaren Waldgarten anzulegen?
  • Wie schaffen wir es diesen trocknen Ort so zu gestalten, dass er auch in heißen und trockenen Sommern attraktiv nutzbar ist?
  • Wie lebt der Mensch der Zukunft?
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ziele mit der regenerativen Landnutzung sind:

  • Bodenverbessserung, Durchwurzelung, Humusaufbau, Wasser in der Erde speichern
  • Pflanzenreichtum erhöhen
  • bedrohten und nicht bedrohten Bodenlebewesen, Insekten, Vögeln, Kleinsäugern und Reptilien einen Lebensraum schaffen
  • Artenvielfalt im Allgemeinen fördern

Unser langfristiges Ziel ist es, ein kleines paradiesisches und sich selbsterhaltendes Fleckchen Erde für Festivals, Veranstaltungen und schöne Nächte am Lagerfeuer zu kreieren, auf dem sich Mensch und Tier gleichermaßen wohlfühlen.

Unsere ersten Schritte sind es, für 10 Tage auf dem Land zu leben und dort mit 30 Leuten innerhalb einer Festival ähnlichen Infrastruktur den Ort vorzubereiten.
In einem Wechsel aus aktiver Arbeit, Wissensaustausch und Pausen möchten wir unser Konzept erklären und alle Teilnehmenden dazu befähigen, selbst die Aufbereitung von trockenem Land und die Pflanzung eines Waldgartens umzusetzen.


So wollen wir wachsen und durch „einfach Machen“ lernen.
Für diesen Herbst ist die erste Baumpflanzaktionen geplant und weitere folgen sicherlich.


Du bist unsere Zielgruppe, wenn:

  • dir Umwelt- und Naturschutz wichtig ist, du aber nicht weißt was du tun kannst,
  • du Agroforstwirtschaft, Permakultur und regenerative Landnutzung fördern möchtest,
  • dem Artensterben etwas entgegensetzen möchtest,
  • du den Einklang von Mensch und Natur fördern möchtest,
  • du überzeugt bist, dass wir eine Wende in der Landwirtschaft brauchen,
  • du Kreisläufe in der Natur erhalten und fördern möchtest, weil es auf deinem Balkon nicht so leicht geht,
  • du kleinbäuerliche Strukturen fördern willst
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Einfach so!

Denn wir geben nun zurück, was Generationen vor uns der Erde entnommen haben. Die Renaturierung und Aufforstung ist ein wichtiger Beitrag, um sich gemeinsam mit dem Klima zu wandeln und für eine artenreiche und lebenswerte Zukunft zu sorgen.
Vielleicht hast du nicht genügend Zeit um die Sache selbst in die Hand zu nehmen, jedoch sind wir erfreut, wenn du uns mit einem Geschenk in Form von Baumsetzlingen unterstützen möchtest.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld möchten wir möglichst viele Baumsetzlinge finanzieren, die als Basis des Waldgartens gepflanzt werden. Sie sollen helfen, wieder Wasser im Boden zu speichern, sowie Schatten für weitere Pflanzen zu spenden. Darüber hinaus wird ein kleiner Teil des Geldes in den Kauf von Werkzeugen fliessen.

Wer steht hinter dem Projekt?
  • Arno: Landhüter und Waldgarten-Gründer
  • Steffen: Agroforstexperte und Workshopleiter beim Mitmach-Event
  • Bruno: Initiator, Organisator
  • Marc: digitaler Kommunikator
  • Anna: Initiatorin, Organisatorin


Vielen Dank im Voraus für deine Unterstützung.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Einfach so - Mitmachen & Bäume pflanzen
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren