elbén
Arbeit ermöglicht Unabhängigkeit und erleichtert Integration. Essen verbindet Kulturen und schafft Begegnung. In diesem Sinne möchte das Projekt elbén mit der Zubereitung und dem Verkauf des Fast Goods "Manakish" durch syrische Geflüchtete eine Brücke zwischen diesen und in Deutschland beheimateten Menschen bauen. Insbesondere ermöglicht es den beteiligten Geflüchteten eine neue Aufgabe, Struktur im Alltag sowie finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen.
20.432 €
finanziert
229
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 elbén
 elbén
 elbén
 elbén
 elbén

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.12.15 17:46 Uhr - 14.02.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar bis Anfang April 2016
Fundingziel 19.000 €
Fundingziel 2 75.000 €

Wir haben eine Fundingschwelle von 19.000 € eingerichtet. Das ist der Mindestbetrag, den wir benötigen um einen Standort in Münster zu eröffnen. Mit dieser Fundingschwelle können wir erstmal gewährleisten, dass mindestens an einem Standort elbén realisier

Kategorie Social Business
Stadt Münster
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

FORTSETZUNG: FOLGT.
Film / Video
DE
FORTSETZUNG: FOLGT.
Vom exklusiven Kinostart über die verrücktesten Festivals & interessantesten Veranstaltungen bis hin zum großen Arthouse Film wird hier in der Hauptstadt auf 78 Leinwänden täglich Kino neu erfunden. Durch die aktuelle Kreativpause ist die Berliner Kinolandschaft in seiner Existenz bedroht....
12.313 € 23 Tage
Kismet
Film / Video
DE
Kismet
- ein Kurzfilm
4.183 € (76%) 21 Tage