Crowdfunding beendet
Hallo! Wir sind ellou, eine diverse und inklusive Kindermarke, die unsere Gesellschaft in all ihrer Vielfalt feiert. Wir möchten mit unserem zu produzierenden Puzzle einen Schritt in eine vielfältigere Zukunft machen und Kindern helfen, sich mit Spaß und Freude in Kindermedien und Spielwaren wiederzufinden.
4.682 €
Fundingsumme
121
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 ellou Freundschaftspuzzle
 ellou Freundschaftspuzzle
 ellou Freundschaftspuzzle

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.04.21 17:18 Uhr - 08.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis November 2021
Startlevel 4.500 €

Mit dem Betrag des ersten Fundingziels können wir das ellou Freundschaftspuzzle produzieren lassen und an die Unterstützer:innen versenden.

Kategorie Spiele
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

ellou ist eine diverse und inklusive Kindermarke, die unsere vielfältige Gesellschaft feiert.

Wir legen mit unserer Arbeit den Schwerpunkt auf Kinder, die häufig noch nicht selbstverständlich und als Hauptcharaktere in Kindermedien zu finden sind:

  • Schwarze Kinder
  • Kinder of Color
  • Kinder unterschiedlicher Religionen
  • Kinder mit Behinderung und
  • Kinder unterschiedlicher Körperformen.


Der gestalterische Fokus liegt dabei auf farbenfrohen, liebevollen Illustrationen, die allen Kindern zeigen, dass sie ein selbstverständlicher, wichtiger Teil unserer Gesellschaft sind.

Mit ellou wollen wir erreichen, dass Diversität und Inklusion zur Normalität werden.

Dabei versuchen wir auch immer darauf zu achten, stereotype Geschlechterrollen zu durchbrechen und Kinder unabhängig ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihrer Interessen, ihrer Körperform oder ihrer Fähigkeiten abzubilden – und sie nicht durch Rollenklischees oder stereotype Darstellungen einzuschränken.

Das Sortiment von ellou umfasst derzeit Post- und Grußkarten, Poster, Stundenpläne und ein Ausmalbuch.

Mit eurer Hilfe möchten wir ein 100-Teile Puzzle auf den Markt bringen, das Freundschaft feiert.

Das Motiv zeigt sich umarmende, fröhliche Kinder. Gerade in Zeiten von Corona, wo unsere Kinder oft darauf verzichten müssen, ihre Freund:innen zu sehen, ein starkes Zeichen für Nähe, Gemeinschaft und Verbundenheit.

Es soll voraussichtlich im November erscheinen – perfekt um den Kindern die kalte Jahreszeit zu verschönern.

Übrigens: Wir legen bei unseren Produkten wert auf nachhaltige Materialien und auf eine faire Produktion. Die Produkte von ellou werden daher in Deutschland produziert.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Puzzle soll allen Menschen, die Lust auf fröhliche Motive haben, Freude bereiten. Es soll dabei helfen, Kinder in ihrer Persönlichkeit und ihren Interessen zu bekräftigen, aber auch Vielfalt und Inklusion kindgerecht sichtbar machen.

Denn damit Kinder ein gutes Selbstbewusstsein entwickeln und zu einer gestärkten Persönlichkeit heranwachsen können, ist es wichtig, dass sie sich in den Medien, die sie anschauen, wiederfinden. Dadurch lernen Kinder, dass alle Menschen, so unterschiedlich sie sind, selbstverständlich zu unserer Gesellschaft dazugehören.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir hoffen, dass wir dich von unserer Idee und der Philosophie, die hinter ellou steckt, überzeugen konnten und freuen uns über deine Hilfe unser Puzzle zu realisieren.

Du leistest damit einen wichtigen Beitrag zu mehr Akzeptanz und Wertschätzung einer vielfältigen Gesellschaft und unterstützt uns auf unserem Weg, Kindermedien diverser und inklusiver zu machen: Für unsere Kinder und deren Zukunft!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Erreichen des ersten Fundingziels ermöglicht es uns, das 100-Teile Puzzle produzieren zu lassen und an die Unterstützer:innen zu versenden.

Das zweite Fundingziel hilft uns dabei unser Sortiment zu erweitern und unsere Website aufzubauen.

Wer steht hinter dem Projekt?

ellou, das sind mein Mann Olamide und ich, Anica

Ich habe ellou 2017 gegründet und seit Januar 2021 ist auch mein Mann Olamide dabei. Mit ihm tausche ich mich über neue Ideen, über die Illustrationen und neue Produkte aus, er berät mich und unterstüzt meine Vorhaben auch finanziell.

Als wir Mitte 2013 unsere Tochter erwarteten, habe ich angefangen nach Kinderbüchern, Postern, Spielen usw. zu schauen, in denen sich später unsere Tochter, die als Schwarzes Kind geboren werden würde, widerspiegeln könnte.

Leider war das im deutschsprachigen Raum gar nicht so einfach. Immer zeigten die Bücher weiße Charaktere. Oft waren Schwarze Kinder und Kinder of Color nur Randfiguren, wenn überhaupt.

Ich wünschte mir Kinderprodukte auf denen Schwarze Kinder, Kinder of Color, aber auch Kinder, die sonst auch oft nicht auf Kinderprodukten dargestellt werden, wie Kinder mit unterschiedlichen Körperformen oder Kinder mit Behinderung, ganz selbstverständlich als Hauptcharakter vorkommen. Viel zu oft fehlte die positive Darstellung der Vielfalt unserer Gesellschaft.

Wir möchten das ändern und mit ellou für Inklusion & Vielfalt und somit für mehr Repräsentation, Akzeptanz und Diversität in Kindermedien und Spielwaren sorgen.

Unterstützen

Kooperationen

ADJE Intercultural Platform e.V. unterstützt ellou

Wir bauen eine Kommunikationsbrücke zwischen den vielfältigen Kulturen in Deutschland, z.B. durch Empowerment Workshops für Kinder & Jugendliche um sie in ihrer Identitätsfindung zu stärken. Zusammen mit ellou bewirken wir einen positiven Wandel!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
ellou Freundschaftspuzzle
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren