Crowdfunding finished
JournAfrica!
Africa - war, famine, catastrophes? The continent is made up of 54 countries, 1 billion people and thousands of languages. But here in Germany we barely hear anything about it. JournAfrica! wishes to change all this: through online journalism written directly on location. On our platform we publish reports from African journalists, bloggers and photographers instead of foreign correspondents. Our aim? To see Africa differently.
12,229 €
Fundingsum
262
Supporters
29.01.2016

Dein Dankeschön von JournAfrica!

Philipp Lemmerich
Philipp Lemmerich1 min Lesezeit

Liebe Supporterinnen und Supporter,

ein Großteil unserer Dankeschöns hat in den letzten Tagen unser Haus verlassen: die Kalender, Poster und Postkarten sind verschickt, und die Themenvorschläge werden schon intensiv von der Redaktion diskutiert.

Wer von euch ein Magazin bestellt hat, muss sich leider noch ein wenig gedulden. Wir warten noch auf den ein oder anderen Gastbeitrag, bevor alles zum Grafiker gehen kann. Es werden unterdessen wohl noch ca. drei Wochen ins Land gehen.

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!
Liebe Grüße und danke nochmal,
Philipp, Tammo und Raoul

share
JournAfrica!
www.startnext.com