Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Die ens-These kommt durch das Stellen von neuen Fragen und der Verwendung einer sauberen Physik zu den folgenden Resultaten: - Das Universum ist seiend. - Es hatte keinen Anfang. - Es wird niemals enden. - Es ist im ständigen Wandel. - Es besitzt einen unendlichen Energiekreislauf. - Es gibt reale Alternativen zur Dopplerinterpretation. - Die angenommene Raumexpansion ist ein Irrtum. - Der Begriff: Raumzeit - ist nicht haltbar. - Und so weiter.
Passau
25 €
2.500 € Fundingziel
8
Fans
2
Unterstützer
2 Tage
 Die ens-These - Der Kosmos ohne Urknall

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.01.17 08:56 Uhr - 30.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Realisierung in 8 Monaten.
Fundingziel 2.500 €
Stadt Passau
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

In diesem Projekt geht es darum, das Buch mit dem Titel:
URKNALL versus ens-These
DIE KOSMOLOGISCHE REVOLUTION
- ins Englische zu übersetzen und dann als elektronische und gedruckte Fassung zu veröffentlichen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es gibt auch im englischen Sprachraum sehr viele Menschen, die ernsthafte Zweifel an der Urknall-Hypothese haben und nach einer verständlichen Alternative für die Beschreibung des Universums suchen. Belege für diese Behauptung gibt es in mehreren Themengruppen bei Facebook und anderen Online-Plattformen. Das Ziel des Projekts ist es, all diesen Menschen diese Alternative zugänglich zu machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jeder Mensch, der selbst Zweifel an der Urknall-Hypothese hat und gern eine leicht verständliche Alternative kennenlernen will, sollte sich an diesem Projekt beteiligen. Für das Verständnis der ens-These reicht ein Basiswissen der Thematik aus, weil alles andere innerhalb des Buches gut verständlich erklärt und anhand von Zeichnungen und Bildern unterstützt wird.
Als Belohnung bekommen alle Unterstützerinnen und Unterstützer die deutsche Version als kostenlose PDF-Datei. Wer Wert darauf legt, wird zusätzlich als Person namentlich am Ende des Buches genannt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird nach der erfolgreichen Finanzierung für die Gebührendeckung der Ausgaben dieser erstklassigen Plattform verwendet.
Der überwiegende Restbetrag wird für die Kosten der Übersetzung und Veröffentlichung verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt stehen edle GEDANKEN!

Sehr viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind von Sponsoren abhängig. Leider war es in der Vergangenheit zu beobachten, dass diese Sponsoren die Macht haben, wissenschaftliche Ergebnisse zu beeinflussen. Diese Macht besteht zum Beispiel darin, dass Sponsoren nur dann Geld vergeben, wenn in eine gewünschte Richtung geforscht wird, die auch den Überzeugungen, Interessen und/oder Zielen des Sponsors entspricht.

Die Folgen davon sind drastisch:
Wenn ein Sponsor beispielsweise will, dass nach Belegen für den Urknall geforscht wird weil er selbst mit Herz und Seele ein Anhänger dieser Hypothese ist, dann soll das Ergebnis nicht die Falsivizierung, sondern die Ferifizierung dieser Hypothese sein.
Dadurch geraten die Menschen, die an solchen Projekten arbeiten, unter den Zwang, auf ein vorgegebenes Ziel hinzuarbeiten. Widersprüchliche Resultate sind dabei nicht erwünscht. Gerade bei der Urknall-Hypothese ist seit Jahrzehnten zu beobachten, dass widersprüchliche Resultate immer wieder so hingebogen wurden, dass diese Hypothese gerade noch halbwegs gerettet werden konnte. Andere Resultate, die beispielsweise auch als Belege für andere Hyposthen, Thesen oder Theorien genutzt werden konnten, wurden in den Medien stets als Indizien für den Urknall genannt.
Der Autor der ens-These war bei der Ausarbeitung seiner Arbeit in der deutschen Sprache völlig unabhängig von Sponsoren und er ist auch beruflich nicht davon abhängig, in eine vorgeprägte Richtung zu gehen. Nur aus diesen Gründen konnte er es wagen, alte Fragen durch neue zu ersetzen und andere Wege zu gehen, die zu einem Ziel ohne Urknall und ohne Ende des Universums führten, sondern zu einem ewigen Universum mit einem unendlichen Energiekreislauf.

Der edle Gedanke hinter diesem Projekt ist es somit, dass saubere Wissenschaft von finanzieller Abhängigkeit und bereits vorgegebenen Wünschen und Erwartungshaltungen FREI SEIN MUSS!

Impressum
Horst Kaltenhauser
Heininger Str., 87
94036 Passau Deutschland

Steuernummer: 153/234/40929
Identifikationsnummer: 53 860 424 191

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.469.916 € von der Crowd finanziert
4.679 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH