Crowdfinanzieren seit 2010

Mit dieser Kampagne wird die Fertigstellung unseres ersten Albums "Schönheit & Staatsversagen finanziert!

Wir sind das Ensemble Almanach aus München. Unser Markenzeichen ist unsere Besetzung: Hackbrett, Kontrabass, Klarinette und Akkordeon begleiten die Stimme. Musikalisch setzen wir uns voller Genuss zwischen alle Stühle. Wir spielen klassisches Repertoire auf volksmusikalischen Instrumenten und verleihen den Liedern so ein intensives, klangfarbenreiches Bühnenbild. Im Mai 2023 haben wir unser erstes Studioalbum aufgenommen: Und jetzt brauchen wir eure Hilfe, um es fertig zu stellen!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
02.11.23 - 12.12.23
Realisierungszeitraum
Sommer 2024
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 4.500 €

Mit dem Mindestbetrag sind die Kosten für die Studiomiete, die Tonmeisterin, das Mastering, die neuen Ensemblefotos gedeckt!

Stadt
München
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
4
Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Unser Studioalbum soll drei Elemente miteinander verbinden: Musik, Textquellen der Zeit und Moderation, die zu einer spannenden Dramaturgie verwoben sind. Ähnlich wie bei einem Hörspiel.
Die Musik sind Kunstlieder von vergessenen bayerischen Komponisten und Komponistinnen des 18. und 19. Jahrhunderts, die ursprünglich für eine Gesangsstimme und Klavierbegleitung geschrieben wurden. Damit wir diese wunderschönen Lieder spielen können, wurden sie von dem Komponisten Patrick Braun für unsere Besetzung arrangiert / komponiert. Mit seinem kompositorischen Feingefühl beeinflusste Patrick den einzigartigen Almanachklang von Anfang an!
Dieses unmittelbare Erlebnis der Musik des 18. und 19. Jahrhunderts wird angereichert durch Einblicke in die Gedankenwelt und Lebensbedingungen der Zeit - der Komponistinnen und Komponisten, aber auch der Landbevölkerung. Als Grundlage dafür dient das Buch:Realien aus der guten alten Zeit - Alltag und Elend im Herzogtum Bayern, welches von Tobias Roth im Homunculus herausgegeben wurden.
So kommen nicht nur Musikliebhaber*innen, sondern auch Geschichtsinteressierte und Verehrer der schönen Sprache auf ihre Kosten. Verschiedene Perspektiven stehen sich im Hörspiel gegenüber: Die Lieder betrachten das Leben eher emotional bis romantisierend-verklärend, in den Texten hingegen wird ein nüchtern-sachlicher Blick auf die Fakten, den harten Alltag der einfachen Leute geworfen. So entsteht aus einzelnen Geschichten eine komplette Welt - die Welt Süddeutschlands um 1800!

Ein Lied von dem Komponisten Robert Schumann spricht von Alpen und Sennerinnen - aber wie geht es denn den echten Sennerinnen in dieser Zeit?
Um einen echten, informativen Einblick in die Zeit um 1800 zu geben, verlässt Schönheit und Staatsversagen auch den Höhenkamm um Schubert, Mozart oder Haydn, und macht sich auf die Suche nach heute vergessenen Komponistinnen und Komponisten: Josephine Lang oder Joseph Peter von Lindpaintner etwa waren in ihrer Zeit Stars. Sie gehören zum Klangbild ihrer Welt. Und für uns, heute, halten sie großartige neue Entdeckungen bereit, Unerwartetes und Mitreißendes in der vertrauten Klangsprache der Klassik und Romantik, mit dem einzigartigen Sound des Ensemble Almanach!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten das Hörspielkonzept im Klassikmarkt etablieren, um musikalischen Programmen wieder mehr Inhalt zu geben und ein neues, einzigartiges Hörerlebnis zu ermöglichen! Wir möchten die Menschen erreichen, die wie wir, mehr als nur Mainstream möchten. Menschen, die mutig sind, um mit uns etwas Einzigartiges, nie Dagewesenes zu verwirklichen. Zuhörer:innen, die etwas über ihre Vergangenheit und Vorfahren erfahren möchten, aber trotzdem nicht auf musikalischen Hochgenuss verzichten wollen! Die neugierig sind. Die Lust auf vergessene Musikschätze und vergangene Lebensrealitäten haben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Ensemble Almanach möchte fernab vom Klassik-Mainstream ein Bewusstsein für vergessene Komponisten:innen schaffen, Underdogs eine Stimme geben und den Klassikbetrieb damit vielfältiger machen! Zur Zeit ist der Großteil unserer Arbeit unbezahlt. Damit wir auf diesem Niveau weiterarbeiten können und wir weiterhin so einzigartige Projekte realisieren können, benötigen wir eure Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach erfolgreicher Finanzierung könnten wir alle Beteiligten dieses Projekts fair bezahlen und die CD / Tonträger fertig stellen!

❤︎ 2000 € Studiomiete + Aufnahmeequipment für vier Aufnahmetage

❤︎ 6500 € Honorar für zwei Tonmeister:innen für vier Aufnahmetage, Postproduktion und Fertigstellung

❤︎ 1000 € CD Herstellung

❤︎ 1000 € Ensemblefotos für Website und Presse

❤︎ 1500 € Videoaufnahmen von der Studioaufnahme, Crowdfunding Video, Musikvideo

Wenn wir über €12.000,- einsammeln, können wir uns noch Folgendes leisten:
❤︎ 1500 € Reisekosten und Kosten für Unterkünfte für fünf Musikerinnen

❤︎ 5000 € Honorare für die fünf Musikerinnen vom Ensemble Almanach für drei Monate Probenarbeit und die vier Aufnahmetage.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, die fünf Frauen vom Ensemble Almanach:
Isabelle Rejall, Vera Dražić, Anna Pontz, Eva Euwe und Jinny Lee.
Wir haben uns vor einem Jahr zusammen getan, um gemeinsam die Idee eines Klassik - Hörspiels auf dem Klassikmarkt zu etablieren. Wir musizieren nicht nur zusammen, wir sind auch Freundinnen und stehen zu 150 % hinter diesem einzigartigen Projekt. Das Ensemble Almanach arbeitet hart daran Schönheit & Staatsversagen und die kommenden Visionen erfolgreich zu verwirklichen!
Für mehr Info über uns und Klangbeispiele: https://www.ensemblealmanach.com/

Team Almanach

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

4
Bildung

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Wir ermöglichen mit unserer Arbeit den Bürger:innen Zugriff auf vergessenes, musikalisches, Kulturerbe. Zudem stellen wir historisches Hintergrundwissen zur Verfügung, welches späteren Generationen helfen soll, soziale Ungerechtigkeiten zu überwinden.

Dieses Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

10
Weniger Ungleichheit

Das Crowdfunding-Projekt war nicht erfolgreich und kann nicht mehr unterstützt werden.

  • Alle Bestellungen und Zahlungen wurden automatisch storniert und rückabgewickelt.
  • Du hast Fragen? Melde dich beim Startnext-Support-Team.
Was heißt das?
Impressum
Ensemble Almanach GbR
Emmastraße 4
81825 München Deutschland

11.12.23 - Liebe Unterstützer:innen, wir haben uns dazu...

Liebe Unterstützer:innen,

wir haben uns dazu entschieden unsere Kampagne vorzeitig zu beenden.
Was ist der Grund? Leider mussten wir feststellen, dass die Kampagne nicht so läuft, wie wir es uns erhofft hatten. Nichtsdestotrotz möchten wir diese Situation als Chance verstehen, weil wir in den vergangenen Wochen sehr viel über uns, über das Crowdfunding Business, aber auch über unser Publikum lernen durften. Den ganzen Text findet ihr im Blog auf unserer Kampagnenseite! Danke euch!

05.12.23 - Mit diesem Betrag können wir wir die...

Mit diesem Betrag können wir wir die Postproduktion, das Mastering und die Fertigstellung finanzieren. Wichtig ist vor allem, dass es fertig wird. Wir bedanken und bei all unseren Unterstützer*innen

17.11.23 - Mit diesem Betrag können wir die Studiomiete...

Mit diesem Betrag können wir die Studiomiete und die Kosten für die TonmeisterInnen begleichen ❤︎

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Schönheit & Staatsversagen | Debütalbum
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren