Crowdfinanzieren seit 2010

Eric Meier erforscht mit dem Fotobuch FF die Überbleibsel der ehemaligen DDR und schafft so eine Verbindung zu den Grundlagen seiner eigenen Herkunft

Seit fast einer Dekade setzt sich der 1989 in Ost-Berlin geborene und in Frankfurt an der Oder aufgewachsene Künstler Eric Meier mit den gesellschaftlichen Auswirkungen und Spuren der deutschen Wiedervereinigung auseinander. Zusammen mit dem neugegründeten Verlag sèche editions entstand die Initiative aus den gesammelten Arbeiten ein Buchprojekt zu erschaffen. Mit eurer Unterstützung ermöglicht ihr sowohl die Realisierung des Drucks, als auch einer begleitenden Ausstellung.
Finanzierungszeitraum
29.06.21 - 31.07.21
Realisierungszeitraum
29. Juni – 31. Juli
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 6.000 €

Mit eurer Unterstützung helft ihr Eric Meier und sèche editions, die hohe Vorleistung für die Produktion des aufwendig gestalteten Kunstbuches zu tragen.

Stadt
Berlin
Kategorie
Fotografie
Projekt-Widget
Widget einbinden

Kooperationen

HOMI creative studio

HOMI ist ein Schweizer Kreativstudio, das im Bereich der visuellen Kommunikation arbeitet. Sie kreieren sowohl analoge, als auch digitale Lösungen für kulturelle und kommerzielle Kunden.

sèche editions

sèche editions ist ein unabhängiger Fotobuchverlag aus Berlin.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Eric Meier: FF
www.startnext.com