Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Erna ist blau wie Anna Blume rot ist. Das sie einen Vogel hat gehört beiläufig schon hierher, muss aber nicht näher erklärt werden. Wichtig sind ihre schönen Lieder und dass sie in die Welt hinausgetragen werden müssen. Nicht nur live, sondern auch als Album, das wir mit eurer Hilfe realisieren möchten!
Köln
7.550 €
7.500 € Fundingziel
112
Fans
42
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Erna Rot Debut Album

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.09.2013 15:19 Uhr - 27.12.2013 23:59 Uhr
Fundingziel 7.500 €
Stadt Köln
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Erna Rot singt auf Deutsch- ohne Schnörkel, unverblümt mit einfacher Sprache, aber manchmal erschreckendem Tiefgang. Sie erzählt Geschichten aus dem Alltag, kleinen und großen Menschen, Seemännern, Mimosen, der Liebe - vom kleinen Glück und der Angst, es wieder zu verlieren.
Hauptsache, am Ende wird wieder gelacht.
Dass Text und Musik aus ihrer Feder stammt ist so klar wie Kloßbrühe.
An ihrer Seite hat sie die beste Band der Welt gewählt, die begeistert mit Erna musizieren.
Schublade? Gibt's nicht.
Irgendwo zwischen Chanson, Jazz, Polka, Blues, Gypsi oder Schlager fühlt sich die Truppe zu Hause.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Seit 3 Jahren tourt Erna mit ihren Jungs durch ganz Deutschland und jetzt ist es höchste Zeit, das Debutalbum herauszubringen.

Die zehn besten Stücke sollen mitsamt einem schönen Booklet Anfang nächsten Jahres erscheinen. Produziert wird das Album von Kurt Ebelhäuser- einer der gefragtesten Produzenten derzeit, der sich mit Erna Rot auf eine neue musikalische Herausforderung eingelassen hat und sich mächtig freut.
Das Schöne an Ernas Musik ist, dass sie für jeden ist und das ist keine übertriebene Behauptung, sondern Erfahrung.
Mögen Sie Theater, Kabarett und vielleicht Brecht? Na dann ab zu Erna!
Willst Du tanzen und schunkeln und dich im kreise dreh'n? Na, dann geh doch zu Erna!
Magst Du ernste Poesie, melancholische Lieder und zarte Klänge? Erna.

Erna hat die probe aufs Exemple gemacht. Studentenclubs, Kneipen, Jazzbars, Theater und sogar vor einer Meute Punks. Es hat immer funktioniert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ein Album kostet Geld- wie alles im Leben.
Und der Musikbranche geht es schlecht. Wir wünschen uns sehr ein Label, das uns aufnimmt und uns unterstützt, doch ohne fertiges Produkt - keine Chance.
Vor allem nicht beim ersten Album.
Deshalb möchten wir diesen Teufelskreislauf durchbrechen.

Das Album soll ein Kunststück für sich sein und sich bewusst von der Livemusik abgrenzen.
Die Stücke sind dieselben, jedoch macht das Studio es möglich, grenzenloser zu sein.
Wir wollen auch Chöre und Orchester und: Vor allem ein Werk, das man ihr in den Händen halten könnt!

Musik ist emotional und privat und für manchen ein guter Grund auch mal allein zu sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ein Teil des Geldes wird für die Studioaufnahmen verwendet. Da haben wir schon mächtig Geld reingesteckt und bereits mit der Produktion begonnen.
Jedoch mussten wir jetzt abrechen, da das Geld nicht mehr reicht. Der große Teil von Startnext soll in Mischen, Mastern, Design, Druck, Pressen und PR gesteckt werden.
Jeder Euro der über das Ziel hinaus geht wird in unsere neuen Bühnenoutfits gesteckt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Erna Rot ist Erna Rot.
Studierte Jazzsängerin aus Berlin.
Sie lebt und arbeitet jedoch in Köln.
Die Sehnsucht nach der Heimat findet sich in vielen Liedern wieder.
Erna hat mit der Band genau das verwirklicht, was sie von klein auf machen wollte. Singen, schreiben und schöne Kleider tragen.
Sie liebt französische Sängerinnen wie Barbara und alle osteuropäischen Länder.

Ihre Band hat sie während des Studiums kennengelernt.
Simon ist Koblenzer und eigentlich Trompeter, aber auch Akkordeonist. Mit seiner lustigen Art bringt er alle zum Lachen.
Felix spielt Schlagzeug und ist sowas wie Ernas Alter Ego.
Lange hat er bei Timid Tiger gespielt, bevor er die Jazzrichtung eingeschlagen hat.
Christian, der Bassist, liebt deutsche Texte und fühlt sich daher bei Erna sehr aufgehoben. Außerdem findet er, dass Musik nicht kompliziert sein muss, sondern der Inhalt einfach stimmen sollte.
Eugen ist in Kasachstan geboren und sein Lieblingslied ist "Moskau" von Frau Rot. Er spielt Gitarre und ist leidenschaftlicher Angler. Wenn's regnet, dann freut er sich am meisten.

Links:

Homepage
www.ernarot.de

facebook:
facebook.com/ernarot

youtube.com/ernarot

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.095.947 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH