Demokratie braucht demokratische Vorbilder. Erstwahlhelfer*innen sind genau das! Sie erleben Demokratie hautnah und können andere überzeugen. Denn wer wählen darf, kann auch Wahlhelfer*in sein. Wir haben bisher über 700 Erstwahlhelfer*innen aus 3 Bundesländern ausgebildet. Zur Bundestagswahl 2021 soll Erstwahlhelfer® nun zur bundesweiten Initiative wachsen. Wir wollen so viele Erstwahlhelfer*innen wie möglich schulen und damit bei Jugendlichen die Begeisterung für unsere Demokratie stärken.
50.527 €
finanziert
71
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
15.08.2020

Erstes Etappenziel erreicht!!! Weiter geht's!!

Dirk Schmittchen
Dirk Schmittchen1 min Lesezeit

WOW!!!!! Wir haben am dritten Tag unserer Crowdfundingkampagne die 3000 € Marke erreicht und damit unser erstes kleines Fundingziel erreicht. Durch Ihre Hilfe haben wir damit den ersten Baustein für unsere Initiative finanziert. Wir sind in der Lage, unser Seminarkonzept zu überarbeiten und neu zu schreiben. Wir wollen Jugendliche mit unseren Seminaren begeistern! Sie haben es möglich gemacht. Vielen Dank dafür!!!

Doch wir sind noch lange nicht am Ziel. Damit Erstwahlhelfer zur Bundestagswahl bundesweit starten kann, braucht es noch einige Bausteine mehr: Kooperationspartnersuche, Train the Trainer-Schulungen, eine überarbeitete Projekthomepage, Werbemaßnahmen zur Akquise von Teilnehmer*innen, Öffentlichkeitsarbeit und und und.
Wir haben die Chance, unser Erfolgsmodell in andere Regionen Deutschlands zu tragen. Machen Sie es möglich für die Bundestagswahl 2021. Gemeinsam packen wir die 100.000 €!
Also: Jetzt erst recht SPENDEN und TEILEN TEILEN TEILEN!

Impressum
Haus Rissen - Institut für internationale Politik und Wirtschaft
Philipp-Christian Wachs
Rissener Landstraße 193
22559 Hamburg Deutschland

Vereinsregisternummer
VR-5401 (eingetragen beim Amtsgericht Hamburg)

USt-ID
DE118716553

Vertretungsberechtigte
Ralf Meurer (Vorstandsvorsitzender)
Alexander Prinz zu Schleswig-Holstein (Stellvertreter)
Dr. Philipp-Christian Wachs (geschäftsführend, Direktor des Instituts)