"lasst Afrika leuchten" – oder kann man mit Kunst die Welt retten? Es ist die besondere Aufgabe von Künstler/innen, wichtige Themen der Zeit mit Visionen und Lösungen auszustatten, um eine gemeinsame Weltsprache zu entwickeln. Die Companie artmagica in Abidjan, Elfenbeinküste, erarbeitet durch ihre Schwarzlichtperformance eine universelle Sprache. Die gewählten Themen und Bilder sprechen ohne Worte auf der Bühne, aber sie tanzen und bewegen leuchtende Botschaften für ihr Publikum.
6.171 €
Fundingsumme
65
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!

65 Unterstützer:innen

Tina Karl
Tina Karl
christiane scheumann
christiane scheumann
u575a87cf41730
u575a87cf41730
Jörg Baumann
Jörg Baumann
Sylvia Ditter
Sylvia Ditter
Helga Baumann
Helga Baumann
Corinna Lehmann
Corinna Lehmann
Philipp Beck
Philipp Beck
Tamara Eichtmayer
Tamara Eichtmayer
Volker Heiser
Volker Heiser
Viola Märtin
Viola Märtin
Paola Giovanoli
Paola Giovanoli
Anonyme Unterstützungen: 6