Crowdfinanzieren seit 2010

Ein humorvollphilosophischverdrehter Fantasyroman. Und eine Einladung, sich wieder in die deutsche Sprache zu verlieben.

Der Liebe zum Lachen und zu unserer Sprache ist es geschuldet, dass ich vor längerer Zeit einen Fantasyroman geschrieben habe. Angestachelt wurde ich durch die Begeisterung für Terry Prattchet, Walter Moers und Douglas Adams. Was aus einer Laune heraus begann ist auch heute noch eine humorvolle Geschichte mit philosophischem Einschlag. Und eine Liebeserklärung an unsere famose Sprache.
Finanzierungszeitraum
22.01.16 - 04.03.16
Realisierungszeitraum
Innerhalb weniger Monate
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
1.500 €
Stadt
Hagen am Teutoburger Wald
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden
11.03.2016

Von Formaten, Wörtern, BIldern und Moneten

Jan Willand
Jan Willand2 min Lesezeit

Hallo liebe Unterstützer!

Es ist mal wieder Zeit für ein Update, denn mittlerweile hat sich einiges getan:

Zunächst einmal habe ich mich entgegen meiner letzten Ausführungen dazu entschlossen, das Buch doch im größeren Format drucken zu lassen. Hintergrund: wen interessiert das Format, wenn er das Buch aufgrund des hohen Preises ohnehin nicht kauft und somit auch nicht in der Hand halten wird?! Ich habe mir natürlich wieder einen Dummy gebaut, seht ihr auf dem Foto.

Danach habe ich den Verlag bezahlt sowie Manuskript und Bilder für das Buchcover eingereicht. Mit anderen Worten: die Vorfinanzierung ist gegenüber dem Verlag abgeschlossen, das Korrektorat läuft und der Satz des Textes wird sich daran anschließen. Ergo: läuft.

Hinsichtlich eurer Unterstützung, dem wichtigsten Aspekt, ohne den ich hier gar nichts mehr schreiben würde, habe ich eine Legitimationsprüfung mit Startnext abgeschlossen, sodass eure Unterstützungsgelder in Kürze an mich ausgezahlt werden. Ich wiederhole mich gerne an dieser Stelle: ich Danke euch von ganzem Herzen dafür! Mittlerweile realisiere ich, dass ein langer Traum nun tatsächlich umgesetzt werden kann. Das ist wirklich ein tolles Gefühl. Und das bedeutet natürlich auch, dass ich im Frühling bereits mit den Dankeschöns los legen kann.

Für heute wünsche ich euch allen einen guten Wochenendspurt und ein anschließendes sonniges Wochenende,

liebe Grüße vom ein ganz klein bisschen hibbeligen Hobbyautoren!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Buchveröffentlichung "Der Etagenplanet"
www.startnext.com