Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Meine Vision: eine lebensbejahende Welt in der alle Menschen in Frieden und tiefer Verbundenheit miteinander leben können. Ein unrealistischer Traum? Wenn es nur einen Funken Hoffnung gibt, einen anderen Weg einzuschlagen, dann lass es uns versuchen. Mein Angebot: Befreien wir die Seele vom Ballast der Jahrhunderte aus moralischen, dogmatischen, religiösen Vorstellungen für die pure Einsicht in das Ewigsein, indem wir uns angstfrei dem Sterbe- und Geburtsprozes widmen.
Würzburg
243 €
6.300 € 6.300 € Fundingziel
4
Fans
4
Unterstützer
Projekt beendet
 Buch: Einsicht in das Ewigsein

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.01.17 18:38 Uhr - 10.02.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2017
Fundingziel 6.300 €
Stadt Würzburg
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht darum, durch die Lektüre des Buches die Angst vor dem Tod zu verlieren und in Folge auch das Leben wieder frei von Angst führen zu können.

Wir leben derzeit in einer Angstgesellschaft, die sich immer stärker lebensverachtend zeigt, da Angst als Schattenemotion Leben verhindert. Dies zeigt sich überdeutlich bei der Geburt, die auf natürlichem Weg mit Angst als vorherrschender Emotion nicht möglich ist.

Gebären und sterben sind die zwei Seiten der Medaille Leben, die beide ein Setting aus Frieden, Verbundenheit und Liebe benötigen und den ursprünglichen Lebenskontext beschreiben.

Dabei handelt es sich um uraltes Weisheitswissen, welches erstaunliche und für jeden nachvollziehbare, da dem Leben innewohnende Erkenntnisse für uns bereit hält.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Menschen, die gerne hinter die Dinge blicken und auf der Suche nach den tieferen Zusammenhängen des Lebens sind. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und ermutigt zu einem souveränen Leben frei von Angst und alten Denkschablonen.

Ziel ist es, aufzuklären und in Zeiten des Umbruch Orientierung zu bieten. Es ist ein Beitrag, den derzeit stattfindenden globalen Wandel aktiv mitzugestalten, damit wir in Zukunft wieder in Frieden und Freude miteinander Leben können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Welt steht Kopf, überall verdrehte oder sinnentleerte Zusammenhänge und Seinszustände. Es ist im 21. Jahrhundert an der Zeit, eine Vision des Friedens zu entwickeln, die alle Menschen unabhängig ihrer Religion, Herkunft oder Geschlecht einbezieht.

Was uns eint ist, dass wir alle geboren sind und sterben werden. Der kleinste gemeinsame Nenner wird gerne übersehen, doch er gibt uns Auskunft über ein gelingendes menschliches Miteinander. Dabei handelt es sich um ein uraltes Weisheitswissen über Geburt, Leben und Tod, das es zu erinnern gilt, um Leben wieder für alle Menschen förderlich gestalten zu können.

Wer der Meinung ist, dass wir für eine lebenswerte Zukunft dem Leben und den Menschen dienliche Konzepte benötigen, dem sei das Buchprojekt "Ewigsein - Frei von Angst gebären, leben, sterben" ans Herz gelegt. Vielen Dank!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Buchproduktion in Eigenregie benötigt: Schreiben, Lektorat, professionelles Layout und Druck.

Wenn das Finanzierungsziel überschritten wird, ist angedacht eine Musik "Ewigsein" komponieren zu lassen, die Menschen in der Zeit des Umbruchs und/oder im Sterbeprozess Zuversicht und Liebe schenkt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Buch ist mein Baby. Ich bin bereits Buchautorin im Mankau Verlag. Jetzt möchte ich erstmals ein Buch in Eigenregie veröffentlichen aus zwei Gründen:
1) Der Inhalt fließt aus meiner Seele und ich möchte möglichst wenig Eingriffe in den Prozess
2) Das Buch soll möglichst bald erhältlich sein (es wird dringend benötigt).

Von Herzen vielen Dank für die Unterstützung!

Impressum
Kristina Marita Rumpel
Königsberger Straße 28
97072 Würzburg Deutschland

Ich arbeite als freie Autorin, Dozentin und Beraterin rund um die Themen neue Geburts- und Sterbekultur sowie die Stärkung der weiblichen Kraft in Frau und Mann, Beruf und Gesellschaft.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.970.166 € von der Crowd finanziert
4.924 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH