In der öffentlichen Debatte zeigt sich, dass wenig Bewusstsein für die historische Kontinuität der extremen Rechten in den deutschen Nachkriegsgesellschaften vorhanden ist. Das antifaschistische pressearchiv und bildungszentrum berlin und das Aktive Museum erarbeiten derzeit eine Ausstellung über die extreme Rechte und die Gegenwehr in Berlin seit den 1950er Jahren. Der Hauptteil der Finanzierung steht, für digitale und audiovisuelle Features brauchen wir jedoch noch finanzielle Unterstützung.
5.040 €
finanziert
107
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.09.18 13:05 Uhr - 31.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 2019 - März 2020
Fundingziel 5.000 €

Damit unsere Wanderausstellung nicht nur Tafeltexte enthält sondern auch digitale und audiovisuelle Features, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Kategorie Bildung
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
apabiz e.V.
Christoph Schulze
c/o Lausitzer Straße 10
10999 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

osnabloc Lockdown-hilfe
Sport
DE
osnabloc Lockdown-hilfe
Helft uns für euch da zu bleiben und rettet gemeinsam eure osnabloc Boulderhalle!
20.523 € (410%) 9 Tage
Die Wolkenfabrik
Literatur
DE
Die Wolkenfabrik
Da kommen also die Wolken her! Das denkt sich die fünfjährige Frida als sie ein großes Kraftwerk mit einem Kühlturm sieht aus dem Dampf aufsteigt. Jetzt will sie dem Ganzen auf den Grund gehen und sich die Wolkenfabrik mal genauer ansehen, denn Frida hat Fragen: schmecken Wolken nach...
3.568 € (42%) 30 Tage
KLICK KINO
Film / Video
DE
KLICK KINO
Das KLICK Kino in Charlottenburg Berlin braucht Unterstützung.
10.366 € (173%) 19 Tage