Crowdfinanzieren seit 2010

WILLKOMMEN IM KÖNIGREICH DES ABFALLS

Der Dokumentarfilm „The Kingdom of BGBJ - Sampah“ (AT) gewährt Einblick in eine Welt, die nur schwer zu begreifen ist. Dabei begleiten wir eine junge Frau, die unablässig für die Würde der Menschen von Bantar Gebang kämpft. Seit Jahren setzt sich Resa Boenard im Alleingang gegen die Vorurteile und Stigmata ein, mit denen Menschen konfrontiert werden, die am untersten Glied unserer Wertschöpfungskette leben.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
06.12.19 - 31.01.20
Realisierungszeitraum
Sommer 2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 5.000 €

Wir werden in der Post Produktion mit dem Nötigsten versorgt. Ihr ermöglicht uns, effektiver an dem Projekt zu arbeiten.

Stadt
Nürnberg
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
06.12.2020

Limitiertes Online Testscreening + Umfrage

Michael Horschelt
Michael Horschelt3 min Lesezeit

Liebe UnterstützerInnen,

ein turbulentes Jahr geht zu Ende.
Heute ist “Sampah Klaus” und deshalb haben wir ein Special für euch.

Ab sofort haben alle unsere UnterstützerInnen exklusiven Zugang zu unserem limitierten Online Testscreening. Jetzt habt ihr bis Weihnachten die Chance, an unserer Umfrage teilzunehmen. Wir wollen so viel Feedback wie möglich von euch erhalten, um zu erfahren, was euch an unserem Film “Sampah” gefällt oder wo es eurer Meinung nach noch Korrekturen bedarf. Wir möchten euch aktiv in unseren Arbeitsprozess involvieren und so viele Meinungen einholen, wie nur möglich.
ACHTUNG! Es handelt sich dabei nicht um den finalen Film, sondern lediglich um ein Arbeitsstand unseres Rohschnitts:

link: https://bdv-ngo.de/bdv-umfrage/
Passwort: BDVUmfrage

Euer Feedback hilft uns "Sampah" den letzten Schliff zu verleihen, bevor der Film Anfang 2021 in den "Picture Lock" geht und keine Änderungen mehr möglich sind. Dann erst kann die Dokumentation in die endgültige Bearbeitungsphase übergehen und aus dem Rohschnitt die finale Kinofassung entstehen.

Aber nicht nur unser Filmteam war fleißig zu Werke!

Resa Boenard von “The Kingdom of BGBJ” hat sich auch weiterhin um die grundlegende Versorgung der vom Corona Shutdown besonders betroffenen Wastepicker Familien ihrer Gemeinde gekümmert. Dank eurer Unterstützung konnte unsere Organisation “Das Büro der Verhältnismäßigkeit e.V.” bisher über 920 Hilfspakete in den vergangenen Monaten nach Indonesien schicken und hunderte Familien mit Nahrung versorgen.
Ein großes DANKESCHÖN an EUCH alle, die Resa und unser Projekt so tatkräftig unterstützt haben und weiterhin tatkräftig unterstützen.

Die Arbeit von Resa Boenard war vor der Corona Pandemie wichtig und ist es jetzt umso mehr.

Wir freuen uns auf euer Feedback.

Bleibt gesund!
Euer BdV e.V.

Dear supporters,

a turbulent year comes to an end. Today is "Sampah Klaus" and therefore we have a special for you.

From now on all our supporters have exclusive access to our limited online test screening. Now you have until Christmas to take part in our survey. We want to get as much feedback as possible from you to find out what you like about our film "Sampah" or where you think there are still corrections to be made. We want to actively integrate you into our work process and get as many opinions as possible.
ATTENTION: This is not the final movie, but only a work status of our rough cut:

link: https://bdv-ngo.de/bdv-umfrage/
Password: BDVUmfrage

Your feedback helps us to put the finishing touches on "Sampah" before the movie goes into picture lock in early 2021 and no more changes are possible. Only then can the documentation enter the final editing phase and the rough cut be turned into the final cinema version.

But it wasn't only our film team that worked hard!

Resa Boenard from "The Kingdom of BGBJ" continued to take care of the basic needs of the wastepicker families in her community who were particularly affected by the Corona Shutdown. Thanks to your support our organization "The Office
of proportionality e.V." has so far sent over 920 aid packages to Indonesia in the past months and provided hundreds of families with food. A big THANK YOU to all who have supported Resa and our project so energetically and continue to do so.
The work of Resa Boenard was important before the Corona Pandemic and is even more so now.

We are looking forward to your feedback.

Stay healthy!
Your BdV e.V.

Datenschutzhinweis

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Büro der Verhältnismäßigkeit
Michael Horschelt
Rötenbeckstr.17a
90451 Nürnberg Deutschland

Der Verein "Büro der Verhältnismäßigkeit e.V." ist noch nicht offiziell eingetragen. Dazu warten wir aktuell noch auf die Bestätigung des Nürnberger Registergerichts.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
FACE YOUR WASTE
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren