<% user.display_name %>
Der Weltladen Esslingen schafft unnötige Verpackungen ab und bietet eine Alternative für bewusste Kund*innen. Wir werden uns um einen neuen Bereich fair&unverpackt erweitern. Damit werden wir der erste Laden in Esslingen mit einer breiten Palette an unverpackten Lebensmitteln und das auch noch überwiegend mit fair gehandelten Produkten.
6.558 €
2. Fundingziel 10.000 €
38
Unterstützer*innen
19Tage
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 fair&unverpackt in Esslingen
 fair&unverpackt in Esslingen
 fair&unverpackt in Esslingen

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.02.20 16:46 Uhr - 26.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 2020
Fundingziel 5.000 €

Mit dieser Summe können die wichtigsten Anschaffungen bezahlt werden, wie z. B. Schütten, Gläser und die Renovierung.

2. Fundingziel 10.000 €

Mit dieser Summe können wir die restlichen Kosten decken und den Verkauf langfristig sichern.

Kategorie Food
Stadt Esslingen am Neckar
Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen die Idee des fairen Handels durch die Nachhaltigkeit erweitern. Jede*r soll so verpackungsarm wie möglich bei uns einkaufen können. Dazu arbeiten wir mit unseren Importeuren zusammen, die immer mehr Lebensmittel in Großgebinden liefern, die wir dann unverpackt anbieten können. Erweitert wird die Angebotspalette durch regionale Ware.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es ein nachhaltigeres Einkaufen auch in Esslingen möglich zu machen. Lebensmittel werden ohne unnötige Verpackung in Schütten oder Gläsern angeboten. Unser spezieller Fokus liegt bei unverpackten und fairen Lebensmittel, die durch regionale Ware sinnvoll ergänzt werden.

Zielguppe sind alle Menschen, denen daran gelegen ist verpackungsarm, nachhaltig und fair einkaufen zu können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jede*r der einen Teil zum Umweltschutz beitragen möchte, ist in unserem fair&unverpackt Laden genau richtig. Wir vermeiden durch unverpackt nicht nur jede Menge unnötigen Müll, sondern bieten Euch neben unverpackt auch noch fair produziert an. Das ist neu in Deutschland! Wir sind der erste Weltladen in Deutschland, der neben fair jetzt auch noch in größerem Umfang unverpackte Produkte und Lebensmittel anbietet!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um fair&unverpackt anbieten zu können müssen wir zuerst die Renovierung des neuen Ladenteils durchführen, neue Regalsysteme, Schütten und Gläser sowie eine hygienekonforme Küche finanzieren, um die Auflagen eines Unverpacktladens zu erfüllen. Dafür brauchen wir Geld, das uns jetzt zwar bereits in Form eines Kredits gewährt wurde, den wir aber dennoch baldmöglichst zurückzahlen müssen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gemeinnützige Verein "Dritte Welt als Partner" ist als Träger des Weltladens auch der Initiator für den Ladenteil fair&unverpackt.

Projektupdates

05.03.20

Fair & unverpackt ist jetzt eröffnet!
Herzliche Einladung zur offiziellen Eröffnung am 7. März!

Website & Social Media
Impressum
"Dritt Welt Als Partner" e.V./Weltladen Esslingen
Renate Aigner

VR 210877

Unterstütze die SOLAWI "bei Bob & Sam"
Landwirtschaft
DE
Unterstütze die SOLAWI "bei Bob & Sam"
bei Bob & Sam - Solidarische Landwirtschaft - Regionale Erzeugnisse, Ort für nachhaltiges Handeln und gemeinschaftliche Aktionen für jung und alt!
5.402 € (108%) 12 Tage
Kaufe loses - unverpackt Überlingen
Umwelt
DE
Kaufe loses - unverpackt Überlingen
Ab Frühjahr 2020 könnt Ihr endlich auch in Überlingen bio, regional, unverpackt und ohne Plastikverpackung einkaufen.
7.586 € (101%) 41 Tage