<% user.display_name %>
Projekte / Sport
Eine Heimat für den HFC Falke e.V.! Der HFC Falke wurde im Juni 2014 als Reaktion auf die Ausgliederung des HSV und Gegenentwurf zum Modernen Fußball gegründet. Seit 2015 wurden zwei Herrenmannschaften aufgebaut, die bereits 4 Mal aufgestiegen sind. Wir brauchen jetzt eine eigene Sportanlage mit Vereinsheim, welches als Treffpunkt für alle im Verein dient. Als offener Raum für alle Initiativen die etwas bewegen wollen - um den Traum eines Fußballvereins für ALLE weiter verwirklichen zu können.
53.918 €
200.000 € 2. Fundingziel
725
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
30.07.19, 14:54 Saskia Neumann

Der HFC Falke entwickelt eine eigene Identität. Wurden wir doch vielfach nur als die Rebellen gesehen, die die große Kurve verlassen haben, so ist heute zu erkennen, dass Falke ein Verein für alle geworden ist, die vom kommerziellen Fußball enttäuscht worden sind.

Unsere Vereinsfarben sind schwarz-weiß-blau, doch Falke ist mittlerweile ziemlich bunt. Wir begrüßen regelmäßig (ehemalige) Fans anderer Vereine aus ganz Deutschland bei unseren Spielen. Der bekannte Ausspruch „In den Farben getrennt – in der Sache vereint“ wird beim HFC Falke zur Realität. Wer sich einbringt, kann diese Indentität mitentwickeln und so den HFC Falke weiter voranbringen.

Einzig unsere Falke-DNA bestimmt unser Handeln und lässt uns als Verein wachsen.

Fortsetzung folgt…