Crowdfunding beendet
Familiar Facades
Familiar Facades ist ein multimediales Kunstwerk und besteht aus Streetart, Fotografie, Video und Internet. Überlebensgroßen Fotografien die ich von Asylbewerbern anfertige werden auf Gebäude tapeziert. Ein scanbarer QR Code auf jedem Bild führt zu einem Videointerview der abgebildeten Person. Die Asylberwerber interviewen sich zum teil gegenseitig. Auf der Webplattform sind unter anderem auch Sozialwissenschaftler zu hören welche sich zum Thema Migration und Europapolitik äussern.
5.056 €
Fundingsumme
111
Unterstütz­er:innen
04.02.2014

Geburtstagswünsche !!!!

Harald Geil
Harald Geil2 min Lesezeit

Liebe Leser, Unterstützer und Fans, Ihr könnt Euch sicher vorstellen welche Mühen und Windmühlenkämpfe man für so ein Projekt zu bewältigen hat.

Es verbleiben noch sieben Tage welche das Projekt auf der wunderbaren Startnext Seite eingestellt bleiben darf.

Kommen keine 5000 Euro zusammen scheitert das Crowd Funding und das Geld geht, gerechterweise an die edlen Spender zurück.

In den Sofaritzen unser Wohnzimmerlandschaften findet sich immer Geld welches längst in Vergessenheit geraten ist vielleicht wäre das ja schon genug.

Alle mal in die Sofaritzen schauen und mal das Sieb der Waschmaschine checken.

An dieser Stelle bringe ich jetzt meinen Geburtstag ins Spiel. Aufgrund meines Naturells neige ich sonst nicht dazu diesen publik zu machen geschweige denn zu zelebrieren.

Aus gegeben Anlass benutze ich ihn heute aber Schamlos für unser Projekt. Denn ich wünsche mir im Moment nichts sehnlicher als eine bestehende Anschubsförderung für Familiar Facades als Geburtstagsgeschenk.

Im März wird es bereits erste Bilder und Interviews jedoch zunächst im Rahmen einer Streetartausstellung in der Arena Berlin geben. Den genauen Zeitpunkt gebe ich noch bekannt. Des weiteren werde ich versuchen die Portraitierten mit einzuladen und man wird die Möglichkeit haben für ein Gespräch, mit ihnen in Kontakt zu treten.

Jetzt freue ich mich auf Eure Spendengeburtstagsgeschenke.

Hochachtungsvoll und eindringlichst,

Eurer Don Quijote, Harald

Impressum